Kaffee-Bananen-Muffins

Kaffee-Bananen-Muffins

Kaffee-Bananen-Muffins


Kaffee-Bananen-Muffins
Kaffee-Bananen-Muffins
man nehme...
Zutaten für 12 Muffins
2 mittelgroße Bananen in Scheiben geschnittenSaft einer halben Zitrone250 g Mehl1 Päckchen Backpulver70 g brauner Zucker 45 g Kokosflocken1 Prise Salz2 EL löslicher Kaffee125 ml warme Milch80 g flüssige, wieder erkaltete Butter2 Eier
Bananenscheiben mit Zitronensaft beträufeln,
Mehl, Backpulver, Zucker, Kokosflocken und Salz miteinander vermischen,löslicher Kaffee in der warme Milch auflösen, Butter und Eier dazugeben und verquirlen,Bananen zu der Mehl-Zuckermischung geben,darauf achten dass die Bananen gut von der Mischung umhüllt werden,nun die flüssige Zutaten dazugeben,mit einer Gabel vorsichtig vermischen bis die trockene Zutaten nicht mehr sichtbar sind,den Teig in die eingefettete oder mit Papierförmchen ausgelegte Muffinform füllen,im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 20 Minuten backen.