[Ju] Nusspesto {Rezept}

Hallo ihr Lieben,
manchmal muss es ja beim Kochen einfach schnell gehen. Entweder, weil man noch Termine oder ganz viel zu erledigen hat - oder ganz einfach deshalb, weil man wahnsinnigen Hunger hat^^! Und kaum etwas geht da schneller als der Klassiker: Pasta & Pesto! Da ich selber kein so waaaahnsinniger Freund von klassischem Basilikum-Parmesan-Pesto bin, gibt es bei mir ab und an dieses leckere Nuss-Pesto!
 [Ju] Nusspesto {Rezept}Zutaten:
50 g Walnusskerne30 g Pinienkerne20 g Cashewkerne100 g Parmesan 100 ml gutes Olivenöl1 EL körnigen Senf (Achtung: nicht mit süßem Senf verwechseln!) Pfeffer, Salz, evtl. etwas Chilli oder Cayennepfeffer
[Ju] Nusspesto {Rezept}Zubereitung:Die Kerne zusammen mit dem zerkleinerten Parmesankäse und dem Senf in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab mixen. Nach und nach das Olivenöl hinzugeben. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Chilli abschmecken und schon ist das Nuss-Pesto fertig!
[Ju] Nusspesto {Rezept}Jetzt könnt ihr das Pesto einfach mit frisch gekochter, heißer Pasta - oder für die Low-Carbler mit Zucchininudeln - servieren. 
Mein Special-Tipp: Gemüse dämpfen (z. B. Brokkoli und grüne Bohnen) und mit dem Nuss-Pesto mischen. Schmeckt superlecker und ist auch noch richtig gesund!
[Ju] Nusspesto {Rezept}Wenn ihr das Pesto aufbewahren möchtet, dann füllt es in ein verschließbares Glasgefäß, gebt oben noch eine Schicht Olivenöl drauf und stellt es in den Kühlschrank. Wie lange genau es haltbar ist, kann ich leider nicht sagen. So wirklich lange hat es bei mir noch nicht überlebt^^!
 Lasst es euch schmecken![Ju] Nusspesto {Rezept}

wallpaper-1019588
The Clockworks: Galway Boys
wallpaper-1019588
Corona Bußgelder sind bei den bayrischen Ordnungsämtern besonders beliebt
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juni 2020
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Die holde Weiblichkeit?