Jetzt gab es endlich einen neuen Kuli für mich

Von Kuli zum Tintenroller


Die meisten von euch wissen ja das ich meine Artikel meist vorher auf Papier nieder schreibe und dann später ganz ordnungsgemäß abtippe.
Da mein Händchen in Übung bleiben muss.
Mein Kuli mit dem ich die ganze Zeit geschrieben habe hat angefangen zicken zu machen. Kritzeln geht aber wehe ich will  den ersten buchstaben schreiben dann passiert nix. Kritzel ich wieder funktioniert er wieder tippi toppi. Das hat mich zu beginn echt gestresst weil ich mich so ans Vorschreiben gewöhnt habe und mit einem anderen Kuli auch nicht wirklich gut schreibe. Ich habe hier gefühlt 2Millionen rum fliegen die ich wirklich alle ausprobiert habe. Aber es war mir meist die Spitze zu dick oder er schrieb nicht gut.
Da ich ja meist 3-4 manchmal auch mehr Seiten schreibe. Muss das schon alles passen.
Jetzt gab es endlich einen neuen Kuli für mich
So machte ich mich los um einen neuen Kuli zu ergattern (klingt ja irgendwie romantisch..muahaha) also ab in den nächsten Toto Lottoladen. Dort waren überwiegend diese 08/15 Dinger die ich ja zu hauf hier selbst rumliegen habe.
Man man man..wie lange man für so eine einfache auswahl für einen Kuli brauchen kann * staun*
Letztendlich wurde ich dann doch fündig nach einem kurzen Schreibtest habe ich mich dann für den Tintenroller. So ganz glücklich war ich nicht aber besser wie alle anderen. Beim bezahlen wunderte ich mich noch über die gummispitze. Daheim, habe ich erst mal Tante Google gefragt und wurde direkt bei der firma Frixion fündig

Eine Gummispitze zum Radieren


Gibt’s doch gar nicht. Sachen gibt’s. Beim weiteren durchstöbern der Seite entdeckte ich den Tintenroller auch noch mit einer 0,5mm Spitze, gab es dort auch hab dem Tintenroller nicht soviel Beachtung geschenkt.
Werde mir den dünneren auf jedenfall noch zulegen und gleich Ersatzminen mitnehmen zwei Packungen am besten, ich hab ja noch einbissl was zu schreiben. :)
Und wie sich herausgestellt hat schreib ich mit dem Roller auch ziemlich gut, nur eben die Spitze stört mich.
Was hab ich letztens geschrieben, ein hoch auf den Korrekturroller? Vergesst das mal ganz schnell wieder. Ein hoch auf die Gummispitze :)
Erinnert mich an damals der Radiergummi mit der blauen Seite, mit dem einzig und allein das Papier kaputt radiert hat. :)

wallpaper-1019588
Polar - ein eiskalter Action Film
wallpaper-1019588
Beethoven als Hoffnungsträger einer besseren Zukunft
wallpaper-1019588
Fernsehtipps Film (04.06. - 10.06.2018)
wallpaper-1019588
Der 3. glutenfreie Weihnachtsmarkt vom 30.11. bis 02.12.2018 in Sasbachwalden im Gasthaus Bischenberg
wallpaper-1019588
Kopfschuss
wallpaper-1019588
Immer wieder Montags [7/19]
wallpaper-1019588
SEINSORIENTIERTE KÖRPERTHERAPIE (260): Rumi und die Melodien der Sehnsucht
wallpaper-1019588
Review: Detektiv Conan – Die TV-Serie Box 6