Je t'aime Madeleines.......

Schon länger habe ich eine Mini-Madeleines-Form zuhause liegen. Mitgebracht von meiner lieben französischen Arbeitskollegin. Wie gut dass wir hier so grenznah wohnen. Bisher hatte ich mich aber an dieses famose, französische Teegebäck noch nicht rangewagt. Aber lasst euch sagen, es hat ganz wunderbar geklappt.
Et voilà:Je t'aime Madeleines.......
Hier noch das Rezept für Euch:4 Eier170g Zucker170g Mehl2 TL Bckpulver1 MSP Zimt1 Prise Salz180g Butter
Backhitze: Ober- und Unterhitze vorgeheizt 180°C
1 Butter schmelzen und abkühlen lassen2 Eier und Zucker ca. 5 Minuten lang schaumig rühren3 Mehl, Backpilver, Zimt und Salz mischen und bei langsamen Mixtempo zur Eier-Zucker-Mischung hinzufügen4 Butter dazugeben und verrühren. Teig in die Madeleines-Form füllen und ca. 8-11 Minuten lng backen.Die Madeleines sind fertig, wenn der Rand leicht braun wird.
Je t'aime Madeleines.......

wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Foto: Gelbe Mini-Phalaenopsis in Blüte
wallpaper-1019588
Freiheit – Gedicht vom 02.04.2020
wallpaper-1019588
Hogwarts Online Kurse bei Hogwarts is here
wallpaper-1019588
Der erste Jobradar mit über 210’000 analysierten Vakanzen