JBR Motorsport & Engineering steigt in ADAC Formel Masters ein

0464505Das neue Team JBR Motorsport & Engineering wird 2013 im ADAC Formel Masters an den Start gehen. Der Bolide vom neuen Team wird von Hannes Utsch (18) pilotiert werden. Utsch bereitet sich im Moment intensiv mit Fitnesstraining auf den Saisonstart in Oschersleben (26-28 April) vor. Ab Februar werden außerdem Testfahrten stattfinden. Utsch kann den Saisonauftakt kaum mehr erwarten. “Wir haben mit der JBR Group und entsprechenden Partnern ein starkes Paket geschnürt und werden uns intensiv auf die anstehenden Rennen vorbereiten”, sagte er. “Das ADAC Formel Masters ist eine hart umkämpfte Formelserie und wir freuen uns auf den Schlagabtausch mit den renommierten Teams sowie der internationalen Formelsport-Nachwuchselite.”


wallpaper-1019588
[Comic] Sonnenstein [2]
wallpaper-1019588
#1035 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2020 ~ Juli
wallpaper-1019588
Japanischer Tee – 5 Tipps zum gesündesten Getränk aus Japan
wallpaper-1019588
Fitness Handtuch: Test & Vergleich (08/2020) der besten Handtücher