Jahresumschau 2014/15

Herzlich willkommen im neuen Jahr und ein (etwas verspätetes) gesundes und gutes selbiges!

“Umschau” – richtig gelesen. Nein, nicht die von der Apotheke nebenan, sondern der Blog-Jahres-Rück-und-Ausblick. Bei der Post-Durchsicht des vergangenen Jahres fällt auf, dass 2014 anscheinend recht kurz war?! Die Anzahl der Beiträge passt irgendwie nicht so ganz zu den angeblich 365 Tagen. Es sind einfach viel zu wenig. Ich habe mir aber sagen lassen, dass die Tage auf jeden Fall da waren und es wahrscheinlich eher daran lag, dass Zeit relativ ist. Was war also los?

Zu Beginn gab es einen Städtetrip durch Portugal (hier, hier und hier). Seitdem bin ich von portugiesischem Wein mehr als begeistert, vom Essen eher weniger. Dafür kann ich jetzt zwischen Francesinha und Bacalhau unterscheiden. Weißer Portwein hat mich absolut überzeugt.

Wieder daheim galt es zwei Großprojekte des letzten Jahres zu vollenden. Einerseits wurde endlich das Blog-Redesign online gebracht. Damit wurde eine Neverending-Story beendet und ein großer Stein fiel mir vom Herzen. Andererseits wurde meine Zeit schwer vom eigentlichen Hauptprojekt in Anspruch genommen. Dies konnte ich aber pünktlich und passend zur neuen, schöneren Umgebung im August 2014 vorstellen: mein erstes Kochbuch. Von der ersten Idee bis zur Abgabe der fertigen Datei war ich in einem Wechselbad der Gefühle irgendwo zwischen Panik und Begeisterung. Am Schluss überwog dann aber natürlich die Freude und auch ein kleines bisschen Stolz.

Völlig übersehen habe ich leider den 4. Bloggeburtstag im April. Wie jedes Jahr bin ich natürlich auch ein Jahr älter geworden, vielleicht ist das auch der Grund warum mir diverse Massenveranstaltungen nicht mehr so liegen. Z.B. ist mir am Tollwood klargeworden, dass die Qualität der Speisen und Getränke in keiner Relation zum Preis mehr steht und darüberhinaus mag ich bei Speis und Trank einfach gerne gemütlich sitzen und geniessen. Auch beim Thema Wein steh ich kurz vorm endgültigen Sprung vom Supermarkt komplett zum Weinhändler. Vielleicht liegt das aber nicht am Alter, sondern an mehr Erfahrung und Anspruch. Hauptsache nicht am Alter …

Nichtsdestotrotz gehen auch gewisse Trends nicht komplett an mir vorbei, bin ja doch noch etwas jung :-) Die Burger- und Ginwelle hat ihren Höhepunkt anscheinend immer noch nicht erreicht und ich surfe da auch gerne noch eine Weile mit.

Eine Tour im Herbst muss sein. Diesmal ging es nach Istanbul. Besseren Kaffee gab es bis jetzt nirgendwo. Dafür fehlte der Wein etwas und Raki wird nicht mein Freund.

Zum Abschluss des Jahres gab es dann noch den ultimativen Lebkuchentest der eigentlich auch schon seit Jahren geplant war aber irgendwie nie richtig umgesetzt wurde. Die ganze Sache war nicht nur spassig sondern auch sehr lehrreich.

Was wird sein? Allgemein soll man ja nicht zu viel planen und eher den Moment nutzen.

Der 5. Bloggeburtstag wird mit Sicherheit gebührend gefeiert, so ein kleines Jubiläum ist die perfekte Gelegenheit für eine richtige Sause. Ausserdem möchte ich beim Verhältnis von Rezepten zu Reiseberichten den Schwerpunkt wieder auf Ersteres legen. Desweiteren möchte ich noch eine kleine Prise Restaurant- bzw. Kneipenberichte der Mischung hinzufügen. Alles in allem möchte ich auf jeden Fall mehr Momente bloggen als im letzten Jahr. Gelegenheit dazu gibt es sicher in Griechenland (hoffentlich endlich heuer) und bei noch vielen schönen anderen (kulinarischen) Momenten – ob daheim oder unterwegs.

Ach übrigens, der Toast Hawaii wird heuer 60 Jahr alt. Weiß vielleicht zufällig jemand das genaue Datum? Ach egal, wie man sieht – 2015 wird bestimmt ein sehr guter Jahrgang!

Ich wünsche euch ein fantastisches Jahr 2015 voller schöner Momente und natürlich hervorragendem Essen und Trinken. Prost Mahlzeit!

 


wallpaper-1019588
Krampuslauf in Mitterbach 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
12. „Tag der Lehre“ im Mariazellerland
wallpaper-1019588
Pluma Wirsing Zwiebel und Schweinesud
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita Wurst veröffentlicht neues Video “See Me Now”
wallpaper-1019588
Herbsttrend: Alles Leder
wallpaper-1019588
Gesichtserkennung für Internetzugriff in China erforderlich?
wallpaper-1019588
Kürbis-Rosenkohl-Gratin - ein saisonales Highlight
wallpaper-1019588
Weihnachtsmarkt Eröffnung IKEA Ludwigsburg