Jahresrückblick 2014

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es auf meinem Blog einen Post der etwas anderen Art. Zusammen mit ein paar anderen, lieben Bloggerinnen haben wir uns überlegt, einen Jahresrückblick zu machen. Jede präsentiert dabei auf seine eigene Art, wie sein Jahr 2014 verlaufen ist, was man alles erlebt hat oder was einem besonders im Gedächtnis geblieben ist.

Ich möchte euch hier keinen Rückblick á la "Was ist auf meinem Blog dieses Jahr alles so geschehen" geben, weil ich diesen kleinen Schatz erst seit ein paar Monaten habe, also habe ich mir etwas anderes überlegt: heute zeige ich euch, welche Begriffe besonders in die bekannteste Suchmaschine Google eingeben wurden, wofür wir uns 2014 interessiert und was wir alles dieses Jahr entdeckt haben. Alle die hier gezeigten Bilder sind Screenshots von Google Trends.


Jahresrückblick 2014
2014 - wenn wir an dieses Jahr zurückdenken, können wir sagen:"Deutschland hat den 4. Stern geholt und ich war dabei!". Wir sind Weltmeister. Kein wunder also, dass die WM gleich in drei Kategorien auf Platz eins gelandet ist, oder?  Kurz darauf fand auch Olympia 2014 statt, besonders die Verteilung der Medaillen interessierte uns dabei.

Nachrichtentechnisch waren wir außerdem besonders am traurigen Schicksal von Micheal Schuhmacher interessiert.  Er zählt auch zu den am häufigsten gesuchten Persönlichkeiten, dicht gefolgt vom Liebling der Nation: Helene Fischer (siehe unten). Aber auch die Schocknachricht von Robin Williams Tod hat uns beschäftigt.


Jahresrückblick 2014
Der wohl respektvollste aber auch gleichzeitig kontroverseste Schritt des Jahres war Conchita Wursts Auftritt beim Eurovision Song Contest 2014. Ihr Song Rise Like A Phoenixschien dabei in den Hintergrund zu treten, mehr interessierte man sich für sie als Person - denn nur selten bekommt man eine Frau mit Vollbart zu sehen.

Im Technikbereich interessierte man sich wie immer für das neuste iPhone, das auf den Markt gekommen ist. Nach dem Verkauf von Whatsapp an den Facebookgründer Marc Zuckerberg und den unzähligen Spionageaffären, die dieses Jahr ans Licht kamen, hatten die Leute plötzlich Angst davor, dass ihre privaten Nachrichten mitgelesen werden. Sie informierten sich über Alternativen wie Threema. Allerdings hat sich diese App nicht wirklich durchsetzen können. 

Jahresrückblick 2014
Aufgrund seines traurigen Schicksals, wurde auch im Bereich sportliche Persönlichkeit Michael Schuhmacher sehr häufig gegoogelt. Neymar, der ebenfalls während der WM mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte, folgt ihm auf Platz zwei. Der Torwart des Jahres, Manuel Neuer, darf bei dieser Aufzählung natürlich nicht fehlen.

In der Politik war dieses Jahr viel los. Direkt nach Angela Merkel auf Platz eins, suchten die Menschen am Meisten nach Wladimir Puttin und Barack Obama. Der Tod von Nelson Mandela schockierte die Nation, weshalb auch er und sein bedeutsames Leben wieder in den Mittelpunkt rückten. Vorzeigemusikerin, kontroverse Persönlichkeit und Skandalnudel - so oder so ähnlich kann man die ersten drei Plätze in der Liga der Musiker wohl am Ehesten beschreiben. Alle kennen den Ohrwurmsong Atemlos*, auch wenn nicht jeder das auch zugeben will - zumindest mit der WM wird sie sicherlich von allen in Verbindung gebracht, oder?


Jahresrückblick 2014
Im Bereich der Filme suchten die Menschen dieses Jahr vor allem nach der wohl beliebtesten Buchverfilmung nach Harry Potter, nämlich nach Die Tribute von Panem*. Aber auch The Wolf of Wall Street*mit Frauenschwarm Leonardo DiCaprio zeugte bei den Google-Nutzern von großem Interesse, kein Wunder, denn es handelt sich ja auch um einen tollen Film. Ich war zu Beginn skeptisch, wurde dann aber praktisch dazu gezwungen, mir den Film anzuschauen. Und, was soll ich sagen, der Film hat mich beeindruckt - schaut ihn euch auf jeden Fall an. 
Jahresrückblick 2014


Kommen wir nun zu dem wohl interessantesten Teil für diesen Blog, nämlich den Food-related Suchbegriffen. Besonders vegan leben, kochen und essen spielte dieses Jahr eine große Rolle und das spiegelt sich auch in den Suchergebnissen wider. Im Internet gibt es dazu eine ganze Menge Input. Ich persönlich lebe zwar nicht vegan, kann euch also diesbezüglich auch keine wirklichen Tipps geben. Allerdings finde ich, dass Nicole Just von "vegan-sein" einen guten Überblick über die Thematik bietet.

Ich weiß nicht, ob es nur mir so vorkommt oder, ob ihr auch denkt, dass wir uns noch nie so sehr über gesunde Ernährung informiert haben, wie letztes Jahr. Lebensmittel wie Quinoa* (eine Getreideart) und Chia Samen* sind aktuell im Trend. Kennt ihr diese Produkte bereits oder wollt ihr gerne einmal einen Beitrag speziell zu diesen "modernen" Lebensmitteln auf meinem Blog?

Und um nun noch einmal das Jahr Revue passieren zu lassen, könnt ihr euch das Video zum Jahresrückblick anschauen, in welchem alle wichtigen Ereignisse des Jahres noch einmal aufgeführt werden. Ich fand das Video so beeindruckend, dass ich es euch nicht vorenthalten wollte. :)


Nun kommen wir zu der Blogaktion, da ich, wie bereits erwähnt, nicht die Einzige bin, die einen Jahresrückblick verfasst hat:
27.12. - Schneeglöckchen28.12. - ich :)29.12. - Marisa30.12. - Mella31.12. - JessicaWas waren eure persönlichen Highlights (vielleicht sogar im Bezug auf eure Google-Aktivitäten) im Jahr 2014?Ich Wünsche euch einen tollen Start ins Jahr neue Jahr und hoffe, dass 2015 euch das bringt, was ihr euch wünscht! Vergesst nicht, auch bei den anderen lieben Bloggerinnen vorbei zu schauen, die ein Teil dieses Jahresrückblicks sind. :)


wallpaper-1019588
Wir haben Selam X ein paar Fragen gestellt und wurden mit kryptischen Bildern belohnt
wallpaper-1019588
Wie eine Meditationslehrerin nur auf Umwegen zur Meditation fand
wallpaper-1019588
SEX IN DER WÜSTE by Ef You – 200 Minutes of funky Summer Tunes with some Reggae, Dub, Funk, Brazil, Breaks, HipHop, Soul, Cumbia, Afro, Jazz Tracks for FREE DOWNLOAD
wallpaper-1019588
Exklusive Premiere: ooi veröffentlichen ihre erste sommerliche Single „Sharks“
wallpaper-1019588
Barber Angels Brotherhood erstmals in Palma de Mallorca
wallpaper-1019588
Mit dem Hauck Eco Mobil unterwegs: Nie mehr Packesel sein!
wallpaper-1019588
Schreiben
wallpaper-1019588
Übernachten in einem Tempel ? Auf Koh Phangan kannst du das