Ja s’Oberland isch schön!

Ja s’Oberland isch schön!

Heute gabs eine Premiere. Zum ersten Mal fuhr ich auf die Hulftegg. Was happig tönt ist jedoch eigentlich ein kleines Hügeli. Aber der Reihe nach. Für die Tour hatte ich mit einem Geschäftskollegen abgemacht. Er läuft den Marathon unter 3 Stunden und hat schon Triathlon gemacht, als ich noch dachte, auch vor dem Fernseher Fussball gucken sei Sport. Wir trafen uns um 8 Uhr. Als ich am Treffpunkt ankam, war Lukas schon am Platten flicken. Beim genaueren Hinschauen, sahen wir einen grossen Riss im Pneu. Also zurück nach Hause, wo ich noch einen Schwalbe Ultremo liegen hatte. Pneu wechseln und los ging’s – aber richtig.

Ja s’Oberland isch schön!Um nicht der Seestrasse entlang fahren zu müssen, wählten wir meine coupierte Hausstrecke am Zürichberg entlang und dann hinunter nach Bubikon. Von dort weiter nach Wald, Fischenthal und dann die Hulftegg hoch. Die Pace war hoch und ich hatte schon ein wenig Angst um mich… Augen zu und durch, dachte ich. Wir werden irgendwann schon gemütlicher fahren. So kam es dann auch. Nach dem Anfangsfeuerwerk nahmen wir es locker. Wir fuhren über Turbenthal, den Wildberg, Russikon, Agasul und Illnau nach Dübendorf. Dann noch den Geeren hoch und schon waren wir in Zürich. Die Strecke kann ich sehr empfehlen. 115km und bescheidene 1650 Höhenmeter. Dafür praktisch immer auf Nebenstrassen und Velowegen. Die Tour habe ich auch bei gpsies.ch hinterlegt. Nachfahren definitiv empfohlen.

Jetzt muss bald mal der Sternenberg dran glauben. Er ist zwar ultra steil, was ich nicht so gern habe, aber die Aussicht im Zürcher Oberland ist einfach wunderschön.


wallpaper-1019588
Weltpremiere: AIDAcara erobert als erstes Schiff von AIDA Australien
wallpaper-1019588
Wasserfall in Hofamt und Salzaklamm Rundweg
wallpaper-1019588
Let´s talk together - Meine beruflichen Veränderungen und warum die Arbeit in der Buchbranche nicht meins ist
wallpaper-1019588
Mangaka kritisiert Umgang von Publishern mit illegalen Seiten
wallpaper-1019588
Wichtige Termine !!!!!
wallpaper-1019588
Die Wilde Jagd: Verführung
wallpaper-1019588
Putzmittel muss nicht immer gekauft sein....ich habe es mal selber gemacht! #FrechVerlag #Buch #Review
wallpaper-1019588
Wie man doppelte Kindheit schenken kann – Fotobücher