Ist Selbstwertschätzung die neue Selbstliebe?

Ist Selbstwertschätzung die neue Selbstliebe?

BEITRAG ERSCHIENEN AUF VISIONS – ARCHITEKTEN.DE

Natürlich nicht! Oder doch?  Ist mir halt gerade so eingefallen.

Also mein WARUM zu diesem Projekt. Immer wieder hört und liest man von einem neuen Zeitalter, von einem neuen Bewusstsein welches sich entwickeln soll. Ein Erwachen und Erkennen der Matrix und dessen, was wir wirklich sind. Ein neues Verständnis von Liebe und Macht. Ein neues Verständnis im Umgang mit Gott und der geistigen Welt. Ein erkennen, das wir der Schöpfer unserer Lebensumstände sind.

Und auch wenn ich daran schon eine Weile geglaubt habe, reicht der Glauben allein nicht aus. Denn wenn DU glaubst, bleibt immer Raum für Zweifel.

Aus meinem Glauben wurde Wissen und darüber bin ich mehr als dankbar. Dieses Wissen zeigt sich mir nun mehr und mehr in meiner Wirklichkeit. Und da DU diese Zeilen gerade mit mir teilst, somit auch in deiner Wirklichkeit.

ICH BIN EIN MACHTVOLLER SCHÖPFER

Und da ich das bin, habe ich nichts zu befürchten und gehe nun diesen Weg. Das ist gar kein so großes Risiko wie du vielleicht glaubst. Und davon möchte ich dir jetzt erzählen.

DENN ICH WAGE MAL EINEN AUSBLICK IN DIE NAHE ZUKUNFT

Ein Einheitsschema (Schule, Abitur, Studium, Karriere), wie uns die Gesellschaft heute noch vorgibt, wird es so bald nicht mehr geben. Der große Aufbruch und Ausbruch aus dem Hamsterrad hat ja vor ein paar Jahren begonnen. Immer mehr Menschen werden diesen Weg gehen müssen. Immer mehr Menschen werden zu bewussten Schöpfern und erkennen diese ihre Macht. Immer mehr Menschen finden zurück in ihre Selbstverantwortung und in ihre Besonderheit. Denn jede dieser Besonderheiten wird gebraucht.

Es wird also viele Wege geben, viele Möglichkeiten in die Freude zu kommen. Und die Energien dafür stehen schon jetzt bereit.

So enstehen auch neue Arten und Formen von Wirtschaft. Es gibt keinen Kampf mehr, sondern ein miteinander, um schönere und bessere Projekte umzusetzten. Wir werden nicht mehr dem Geld und dessen Vermehrung so viel Bedeutung geben, sondern eher es als Mittel zur Umsetzung von Ideen nutzen. Auch werden sich deshalb mehr und mehr Menschen zusammenschließen, um gemeinsam die Ideen und Projekte zu verwirklichen. Wie die Visions – Architekten hier.

Unsere Wahrnehmung für Geld wird sich ändern. Die Bedeutung und Wichtigkeit wird es nicht mehr haben. Wir werden es mehr und mehr als Kommunikationsmittel nutzen. Als Tool um seine Wertschätzung auszudrücken. Bis es seinen Dienst über kurz oder lang getan hat und Geld als Tauschmittel nicht mehr gebraucht wird.

Mir geht es hier nicht um die Abwertung oder Ablehnung des Geldes. Ich habe nur keinen Bock mehr auf den Kampf um das Geld. Ich will lernen es bewusster einzusetzen und somit mich der positiven Energie des Geldes zu öffnen. Und darum geht es ja bei der Wertschätzung. Immer noch bin ich der Meinung, dass Geld vom Bewusstsein her eine nützliche und positive Energie ist, wenn wir es schaffen diese zum Wohle aller einzusetzen.

Durch die Veränderung in unserem Bewusstsein, wird sich auch das Bewusstsein des politischen und wirtschaftlichen Verständnis verändern. Und vielleicht haben diese Veränderungen schon begonnen.

WARUM JETZT SELBSTWERTSCHÄTZUNG? 

Im Endeffekt ist die Wertschätzung mir gegenüber auch nur ein mehr und mehr entdecken meiner Selbst. Ein weiteres Spiel um neue Möglichkeiten freudvoll auszuprobieren. Und das ist hier meine Absicht. Keine Ernsthaftigkeit, kein Druck, kein Ziel, kein wollen und tun um zu bekommen. Es ist eine Möglichkeit in meine Freude zu kommen. Es ist ein austesten neuer Möglichkeiten im Umgang mit Wertschätzung. Ich möchte hier mir und somit dir dienen, den Geben und Nehmen sind für mich eins. DU bist ein anderes ICH. Was ich dir gebe, gebe ich automatisch mir. Deswegen macht es keinen Sinn Geld oder Besitztümer zu horten, anzusparen oder wegzuschließen. Leben bedeutet Entfaltung und nicht Zuwachs. Leben bedeutet freudvoll zu experimentieren, zu spielen und sich zu verlieben. In sich selbst zu verlieben. Also ist Selbstwertschätzung doch die neue Selbstliebe? Oder nicht?

In diesem Sinne,

lasst uns spielend Spaß haben.

Matthias


wallpaper-1019588
Your Name. feiert deutsche Free-TV-Premiere zu Weihnachten!
wallpaper-1019588
Mariazellerland – Erlaufsee | Stehralm | Sebastianikapelle – Fotos
wallpaper-1019588
Animefilme im März auf ProSieben MAXX
wallpaper-1019588
Forscher entdecken Mikroplastik im menschlichen Darm
wallpaper-1019588
Die Woche | 12.01. – 18.01.2019
wallpaper-1019588
Orange Mud 2019 Dirt Unit Ambassador
wallpaper-1019588
Trailer: Teen Spirit
wallpaper-1019588
Zahlen und Fakten: Das war das Jahr 2018!