Bedingungsloser Selbstausdruck, was auch immer das für dich ist.

photo credit: Philip Dehm via photopin cc

DAS GEDANKENSPIEL: RISKIERE & GEWINNE ist mein Motto, was für mich bedeutet, alles und jeden zu hinterfragen. Alle vorgefassten Meinungen über das Leben, Bewertungen, Regeln und Gesetze, allgemeinen Gegebenheiten, eben ALLES. Hier gibt es kein RICHTIG oder FALSCH, RECHT oder UNRECHT, kein GUT oder SCHLECHT. Hier bin ich nur an der Erforschung neuer Möglichkeiten interessiert.

WORUM GEHT ES: Es geht um eine Einladung zu einer Blogparade. Ganz kurz umrissen, ich lade DICH ein, sich mit mir gemeinsam einem Thema zu widmen.

Schon länger beschäftigt mich dieses Thema, welches wohl eines der größten Risiken in sich birgt. Denn hier musst DU dich wohl einer deiner größten Ängste stellen. Der Angst voll und ganz, in jeder Situation, bei jeder Schwierigkeit, zu dir zu stehen. Bedingungslos in jeden Moment im völligen Selbstausdruck.

Dabei habe ich bei beiden Begriffen, BEDINGUNGSLOS und SELBSTAUSDRUCK, noch keine für mich zufriedenstellende Antwort gefunden.

Habe dabei aber erkannt, dass es wohl die größte Aufgabe im Leben ist, sich diesem Bereich seines SELBST zu stellen. Das loslassen von alten Konzepten, Überzeugungen und Glaubenssätze, über sich und die Welt da draußen.

WAS ICH DABEI FÜR MICH RAUSGEFUNDEN HABE

Ich teile meine Erkenntnisse mal in 2 Lager.

1) DAS ERSTE LAGER: Das erste Lager ist das reaktive Lager, ich mache mich nicht messbar, bin nicht an Ergebnissen interessiert. Regeln und Bedingungen gibt es in meiner Welt nicht. Ich lebe achtsam und schaue im Hier und Jetzt, was mir das Leben in diesem Moment bietet und welche Herausforderungen auf mich warten. Ich lebe im UR-VERTRAUEN, das eine höhere Macht, mein höheres Selbst, meinen Weg bestimmt. Ich habe einen Seelenplan. Mein Motto ist. “Der Weg ist das Ziel”. Wobei sich das Ziel auf dem Weg stets verändert und ich dabei immer auf meinem Weg verbleibe. Mein Vorbild könnte Eckhart Tolle sein, mein Lieblingszitat von ihm wäre,

“Bewusstsein und Präsenz, passieren immer im Jetzt. Wenn du versuchst, etwas dazu zu bringen zu geschehen, dann wiedersetzt du dich dem was ist. Es ist das entfernen jeglichen Widerstandes durch das sich deine Energie entfalten kann.”

2) DAS ZWEITE LAGER: Das zweite Lager ist das proaktive Lager, ich bringe Ergebnisse, mache mich messbar und erfülle Bedingungen. Ich bin Anhänger von Zielen und meiner eigener Schaffenskraft. Von disziplinierter Arbeit und Zielstrebigkeit. Mein Motto: “Das Ziel ist das Ziel”. Ich höre nicht auf bis ich dieses Ziel erreicht habe, mein Wort dafür zählt.

Ich habe hier natürlich bewusst etwas überspitzt, um mit dir darüber zu diskutieren. Was ist deine Meinung dazu? Welche Erfahrungen hast du gemacht?

Meine eingeschränkte Meinung dazu ist, was DU machst tust du bereits, du kannst gar nicht anders. Es ist eh alles so richtig wie es ist, sonst wäre ist ja anders. Den gegenwärtigen Moment, das WAS IST, zu akzeptieren und sich dem Leben hinzugeben, ist für mich eine sehr schöne Erfahrung geworden.

Bedingungslose LIEBE ..

Was das ist?

Ganz einfach.

Scheissegal wie wütend, traurig, zornig
DICH jemand macht.
Was auch immer Er tut.

DU vergibst Ihm am Ende IMMER.

Martin Uhlemann
- LIEBE -
www.martinuhlemann.de

DAMIT GEBE ICH MICH ABER NICHT ZUFRIEDEN – MEIN AUFRUF AN ALLE BLOGGER, KOLLEGEN UND BERUFENDEN

WAS IST FÜR DICH BEDINGUNGSLOSER SELBSTAUSDRUCK?

Für das bessere Verständnis habe ich dazu noch ein paar Fragen, die du als Leitfaden nutzen kannst und mich wahnsinnig interessieren.

1) WO LEBST DU DEINEN BEDINGUNGSLOSEN SELBSTAUSDRUCK? WENN DU IHN DENN LEBST.

2) ERFÜLLST DU GERNE BEDINGUNGEN UND IST EIN LEBEN OHNE BEDINGUNGEN FÜR DICH MÖGLICH?

3) WAS IST FÜR DICH SELBSTAUSDRUCK UND LÄSST SICH DAS MIT DER HEUTIGEN GESELLSCHAFT VEREINBAREN?

4) EIN LEBEN OHNE BEDINGUNGEN, OHNE REGELN, SOMIT NICHT MESSBAR UND ERGEBNISORIENTIERT. IST SO EIN REAKTIVES LEBEN ÜBERHAUPT MÖGLICH?

WER IST NUN AUFGERUFEN, DARAN TEILZUNEHMEN

Mein Aufruf geht an ALLE und ich würde mich freuen, wenn auch du daran teilnimmst, wenn auch du diesen Aufruf weiterträgst, sodass viele Berufenden daran teilnehmen und nutzenbringenden Mehrwert schaffen. Du kannst es philosophisch, psychologisch, religiös, spirituell, wissenschaftlich, wirtschaftlich, sportlich, fachbezogen und, und, und betrachten. Ich spreche hier ALLE und JEDEN an. Ob du jetzt Blogger, Coach, Heilpraktiker, Ernährungsberater, Psychologe, Sportler, Internetmarketer, Schüler, Student oder Rentner bist. 

Um an dieser Blogparade teilnehmen zu können, ist ein eigener Blog sinnvoll. Falls DU keinen hast, bestehen zwei Möglichkeiten der Teilnahme:

  • Du nutzt die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag. Das ist bei kurzen Beiträgen die einfachste Variante.
  • Du nutzt das Social Web und verlinkst auf diesen Blogbeitrag

HIER DIE WEITEREN SCHRITTE: 

1) Veröffentliche deinen Artikel zum Thema „ MEIN BEDINGUNGSLOSER SELBSTAUSDRUCK “ im eigenen Blog, Google+, Facebook etc.. Dabei sollte schon im Titel ein klarer Bezug zum Thema der Blogparade bestehen.

2) Verlinke deinen Artikel oder Beitrag hierher auf diesen Blogbeitraghttp://riskiereundgewinne.de/bedingungsloser-selbstausdruck-blogparade

3) Hinterlasse im Anschluss daran einen Kommentar, in dem DU auf deinen Artikel verlinkst.

Die Blogparade startet ab sofort und endet am Sonntag, den 28. Dezember 2014 um Mitternacht. Somit läuft diese Aktion über 5 Wochen – genug Zeit, um daran teilzunehmen. Genug Zeit, Aufmerksamkeit zu erzeugen, genug Zeit für dich dabei zu sein. Und vielleicht können wir somit ein neues Jahr 2015, mit tollen neuen Erkenntnissen gemeinsam erschaffen.

WAS HAST DU VON DER TEILNAHME?

Die Antwort kann ich dir ganz schnell beantworten. Oder, stellen wir die Frage nochmal neu. Wir sind ja Dienstleister und somit interessiert unseren Lesern einen Mehrwert zu bieten. Was gibt es besseres als dieses in Form einer solchen Parade, mit vielen unterschiedlichen Ansichten, Perspektiven. Unterschiedlichen Sach – und Tätigkeitsgebieten. Also lasst uns fleißig diskutieren, fragen und suchen und somit mehr und mehr Mehrwert für alle unsere Leser und Interessenten schaffen. Am Ende der Blogparade erstelle ich dann noch eine Kurzfassung aller Artikel mit Links. Und NEIN, ich mache kein E-Book daraus.

So, ich hoffe Du bemerkst, dass mir das Thema sehr am Herzen liegt. Sollte es wirklich möglich sein, also eines Tages, ich meine wirklich??? Komm auf den Punkt Matthias! Naja,ist es möglich, eine Gesellschaft, eine Welt zu erschaffen, in dem jeder seinen bedingungslosen Selbstausdruck lebst? Also ich würde mich freuen.

Ich würde mich auch sehr darüber freuen, dich dabei zu haben. Aber bedenke: Wer sich mitteilt, macht sich streitbar

IN DIESEM SINNE

RISKIERE & GEWINNE

MATTHIAS

P.S.: Bei Fragen oder weiteren Anregungen kannst du mich natürlich jederzeit via E-Mail kontaktieren

photo credit: Philip Dehm via photopin cc


wallpaper-1019588
BAG: betriebliche Hinterbliebenenversorgung mit Altersabstandsklausel zulässig!
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Riesen-Steinpilz in Mariazell
wallpaper-1019588
Testbericht: So sind deine Brüste perfekt verpackt
wallpaper-1019588
Peppermint – Angel Of Vengeance Pommes-arme und dicke Knarren
wallpaper-1019588
Steve Gunn: Gern gehört
wallpaper-1019588
Die Heiterkeit: Wiedererkannt
wallpaper-1019588
Nilüfer Yanya: Längst überfällig
wallpaper-1019588
Der „7-Torpsleden“ – auf den Spuren der Waldfinnen, im Grenzgebiet zwischen Schweden und Norwegen – KVARNTORP