Ist Milch ungsesund ? – 10 Fakten

Hi Leute,

Ist Milch ungesund ? Ob Milch ungesund ist oder nicht werde ich euch in diesem Artikel erläutern. 7 Jahre lang habe ich selbst Milch getrunken. Fast überall wird der Milch positive Eigenschaften zugesprochen. Doch die Wahrheit sieht anders aus. Ich habe Fakten und zahlreiche Gründe zusammengestellt warum Milch ungesund ist.

Milch ungesund – Die Kalzium Lüge

Das Milch ein guter Kalziumlieferant ist entspricht nicht der Wahrheit. Das Kalzium der Milch ist für uns Menschen nicht verwertbar. Durch den Milchkonsum kommt eine Übersäuerung unseres Körper zustande. Um diese Übersäuerung zu neutralisieren, werden aus den Knochen und Zähnen Kalzium freigesetzt. Dadurch ensteht ein Kalziumdefizit. Das wiederum führt zu Osteoporose (Knochenschwund-bruch) und unsere Knochen werden brüchig. Ein weiterer Grund warum Milch ungesund ist, ist das beim pasteurisieren (haltbar machen) der Milch ein ungünstiges Verhältnis zwischen Phosphor und Kalzium entsteht. Es entsteht ein ungünstiges Verhältnis zwischen diesen beiden Mineralien. Dadurch gibt der Körper sogar mehr Kalzium frei. Wenn du deinen Kalziumbedarf decken willst, dann ist Milch dafür nicht geeigent. Deinen Kalziumbedarf kannst du beispielsweise durch Chia Samen, Brokkoli oder Grünkohl decken. Diese Lebensmittel sind nicht nur sehr gesund, sondern liefern auch viel Kalzium.

Was interessant ist: Den höchsten Milchkonsum weisen die USA, Deutschland, Finnland und Schweden auf. In diesen 4 Ländern leiden die meisten Menschen an Osteoporose. Milch ist überhaupt kein guter Kalziumlieferant sondern eher das Gegenteil. Das Milch ungesund ist und zu brüchigen Knochen führt ist ein weiteres Argument gegen die Milch.

Weitere Gründe warum Milch ungesund ist:

Milch ist der Auslöser für viele Krankheiten. In Massentierhaltungen werden die Kühe haufenweise mit Hormonen behandelt, damit die Euter wachsen damit sie mehr Milch fassen. Industrielle Prozesse bewirken den Hormonanstieg in der Milch. Zudem enthält die Milch Östronensulfat das Prostata, Eierstock und Brust-krebs erzeugen kann. Auch Herzinfarkte, Arterienverkalkungen und Diabetes können entstehen. Das sind viele Gründe warum Milch ungesund ist, und warum man sich gegen den Konsum von Milch und Milchprodukten wie Käse entscheiden sollte. Alleine diese Gründe reichen und zeigen deutlich das Milch ungesund ist, und sollte jeden dazu bewegen keine Milchprodukte zu konsumieren.

Weitere Argumente warum Milch ungesund ist:

Milch löst nicht nur Krankheiten aus sondern macht Dick. Milch enthält viel Cortisol (Stresshormon). Kühe werden nach der Geburt alle 6 bis 8 Wochen künstlich besamt, damit die Milchproduktion nicht ins Stocken gerät. Zudem werden die neu geborenen Kälber sofort der Mutter weggenommen, dass sie sich nicht an der Milch bedienen. Diese Prozesse stellen einen enormen Stress für die Kuh dar, das sich negativ auf die Milch auswirkt. Cortisol arbeitet auch mit dem Dickmachhormon Insulin zusammen. Das bedeutet das Milch auch dick macht.

Das Eiweiß der Milch ist für uns Menschen nicht verwertbar. Durch das pasteurisieren verändert sich die Eiweißstruktur. Dadurch bekommen wir Probleme das Eiweiß zu verdauen. Es bleibt im Dünndarum und behindert die Nährstoffaufnahme durch andere Lebensmittel. Fakt ist, dass die Milch zu den ungesündesten Lebensmitteln gehört.

Die besten Alternativen zur Milch sind Mandel, Reis und Kokos-milch. Ich persönliche nehme immer die Mandelmilch von Alpro. Die könnt ihr im REWE Markt kaufen.

Milch ungesund

Mandelmilch !


wallpaper-1019588
Navi Test: Die besten Navis 2022
wallpaper-1019588
[Manga] Tokyo Revengers [1]
wallpaper-1019588
Neues Tablet Teclast T40 Pro im deutschen Handel erschienen
wallpaper-1019588
Welche Pflanzen vertragen sich? – Mischkultur im Garten