Indoorgolfen in Berlin – der 3. Versuch!

10020633-0.09.29.83Heute hatte ich mich mit Andre und Olav zu einer gepflegten Runde Indoorgolf bei Kimscreengolf in Berlin verabredet. Wir waren ja bereits am Karfreitag mit der Wallgang dort und hatten unseren Spaß. Da in Brandenburg auch jetzt noch nicht die Golfplätze bespielbar sind müssen wir auf Indoorgolf umsatteln. Wir wählten einen schwierigen Golfcourse aus und dann ging es los. Das erste Loch verlief für mich noch gut aber dann flogen die Bälle regelmäßig nach Links. Irgendwie war der Kompass heute nicht richtig eingestellt. Hinzu kam, das ich heute keinen Driver dabei hatte. Ich wollte nicht diese Keule in den öffentlichen Verkehrsmittel mitschleppen. Aber was soll es, wichtig war der Spaßfaktor und der hat wieder gestimmt. Bei der Auswahl des Platzes sollte man vorsichtig sein, denn entweder waren die Fairways schmal oder es erwartete uns ein Grün auf der Insel. Der Platz war überhaupt nicht vergleichbar mit dem von vor ein paar Tagen. Auch wenn man kein Bag tragen musste und auch nicht die 18 Löcher laufen muß, kommt es schon sehr dicht an die Realität ran.

10010633-0.18.18.06Indoorgolf ist eine günstige Alternative, wenn man in dieser kalten Jahreszeit nicht jedes Wochenende in die Wärme fliegen kann. Zwei der drei Simulatoren sind ausschließlich für Rechtshänder ausgelegt und nur an einem Simulator darf ich, als Linkshänder spielen. Das ist der einzigste Kritikpunkt, der mir bei Kimscreengolf einfällt.

Und ob die Anzeige zum Teil mit asiatischen Schriftzeichen versehen ist, das ist egal. Schlägerwahl, Entfernungen und Windrichtung kann man gut ablesen. Olav hätte sich über eine freundlichere Stimme aus dem PC gefreut. Aber das war bestimmt nicht der Grund warum Olav und ich mal über eine Erneuerung der Platzreife nachdenken müssen. 119 bzw 129 Schläge bei einem Par 72 Kurs sind unwesendlich zu viel. Nur Andre spielte relativ gut und ich vermute er hatte sich vorher gedopt! Bin auch ab sofort für Dopingkontrollen vor, während und nach der Runde.

Das zweite Video wird ab Morgen verfügbar sein. 3 GB dauern etwas länger ;-)

Aber schauen wir mal wie es am nächsten Sonntag wird, wenn es wieder heißt:

Wallgang goes Indoorgolfen!

Wie wir uns angestellt haben, könnt Ihr in dem kurzen Video sehen, was ich aus 2 Stünden Filmmaterial zusammen geschnitten habe. Also wer nicht warten kann bis die Golfplätze wieder bespielbar sind, der sollte Indoorgolf einfach mal ausprobieren.

Besucher-AwardZum Schluß noch etwas in eigener Sache! Wir machen mal wieder bei einem Award mit und freuen uns über jede Stimme von Euch! Einfach rechts auf die Grafik klicken und Stimme abgeben!

Euer Stephan
Golf Top100


wallpaper-1019588
Sport-BH: Test & Vergleich (02/2021) der besten Sport-BHs
wallpaper-1019588
Magnesium: Test & Vergleich (02/2021) der besten Magnesium Präparate
wallpaper-1019588
Neues Einsteiger-Smartphone Realme Narzo 30A
wallpaper-1019588
Fotokust