In welchen Jahr wurde dein Vater eigentlich geboren?

Ich wurde gefragt, wann mein Vater eigentlich geboren worden ist. Also die Jahreszahl – da ich nicht die Beste dadrin bin mir Geburtstage zu merken, hab ich für meine Vater eine Eselsbrücke mittlerweile:

“Mein Vater geht in sieben Jahren in Rente, mit 65 Jahren. Also ist er jetzt 58 Jahre alt. “

Jetzt wäre es eigentlich ganz einfach das jetzige Jahr minus 60 plus 2 zu rechnen und ich hätte das Jahr, aber ich bin da noch viel komplizierter.

“Mein Alter nehme ich dann minus. Macht 33 Jahre Unterschied zwischen meinen Papa und mir. Ich bin 1988 geboren, also minus 33, macht 1955.”

Und um zu wissen, dass das korrekt ist, hab ich mir gemerkt, dass Papa an einer Schnapszahl geboren ist. Dafür die 55.
In Bezug auf meine Mama ist das umspektakulär, da ich weiß, dass sie mich damals mit 30 bekam. Und mit 30 Plus und Minus zu rechnen ist etwas einfacher.

2. Februar 2014 In Kategorie: Egozentrale

wallpaper-1019588
Aldi verbannt Einwegplastik schon ab 2019
wallpaper-1019588
Isolated Youth: Guter Anfang
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Winter wie damals
wallpaper-1019588
Köpfe der Spielebranche: Interview mit Marie Amigues von Altagram
wallpaper-1019588
Weihnachtskarte basteln mit Prägung
wallpaper-1019588
Saint Seiya: Die Krieger des Zodiac- Netflix-Termin der zweiten Hälfte bekannt
wallpaper-1019588
Twittering Birds Never Fly: Neues Visual zum Boys Love- Film veröffentlicht
wallpaper-1019588
M. Asam Crema Pistacchio