In Niedersachsen ist die Presse frei … -g-

Frau Özkan (richtiger: Landes-Sozialministerin Aygül Özkan) machte klar, dass sie keinesfalls beabsichtigt habe, den Medien einen “Maulkorb” zu verpassen.
Schreibt der “Spiegel”.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,708749,00.html

Bei der Mediencharta habe es sich lediglich um eine Diskussionsgrundlage für den Runden Tisch im August gehandelt.
Darum wurde auch zur “Unterzeichnung” eingeladen.

Oft ist es interessanter was Leute bestreiten, als was sie sagen.


wallpaper-1019588
Plastikmüll Zahlen, Fakten & Studien 2017/2018
wallpaper-1019588
Happy New Year 2018
wallpaper-1019588
Weihnachten steht vor der Tür!
wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis 2017 – die Nominierten
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit