In Europa gleiche Bußgelder für Autofahrer

Viele Autofahrer fordern in ganz Europa die gleichen Bußgelder. Zu diesem Thema hat die Dekra eine EU weite Umfrage gestartet, wobei heraus kam, dass sich drei von vier befragten Autofahrer, das sind immerhin 73 Prozent, für eine Harmonisierung sind. Für diese Umfrage wurden 1.700 Personen, in einer Niederlassung der Sachverständigenorganisation, befragt.

Nachdem die Knöllchen nun auch in Deutschland geahndet werden, wollen drei von vier Befragten nun im Ausland vorsichtiger fahren. Mit diesem Vorsatz sollte man schon jetzt beginnen und vor allem sich auch daran halten. Denn wer im Ausland einen Strafzettel von mehr als 70 Euro bekommt, wird ganz schnell in Deutschland zur Kassa gebeten. Ab dem Herbst tritt dieses Gesetz in Kraft und man braucht nicht Glauben sich in diesem Urlaub noch in Sicherheit zu wiegen. Der Grund dafür ist, dass der Verstoß sich schon Monate vor Inkrafttreten ereignet haben kann, es muss nur der Bescheid nach dem Stichtag ausgestellt werden. Darum alle Autofahrer aufgepasst und vorsichtig fahren, in den meisten Fällen greift man im Ausland tiefer in die Geldbörse als in  Deutschland.

Viele Befragten finden dieses neue Gesetz für gut. 60 Prozent sind der Meinung, dass die EU-weite Ahndung von Verstößen die Verkehrssicherheit verbessert und 58 Prozent ist der Meinung, dass dieses Gesetz für mehr Gerechtigkeit sorgt. 30 Prozent sagten: “Andere Länder andere Sitten, einfach aufpassen.” 15 Prozent der Befragten waren durch dieses Gesetz verunsichert besonders die Befragten unter 25 Jahren.

Hier findet man noch andere Beiträge über das Thema Bußgeld:

Wie schnell darf ich in europäischen Ländern fahren?

Auf welchen Straßen muss ich mit einer Mautgebühr rechnen?

Wie hoch sind die Strafen bei zu hohem Tempo - Geschwindigkeit, Übersicht?

Welche Änderungen gibt es im Jahr 2010 und was sollte man dabei beachten.


wallpaper-1019588
Enthusiasmus und Exzellenz – der Schlüssel zum Erfolg
wallpaper-1019588
Deutscher Computerspielpreis 2019: Jetzt Spiele einreichen!
wallpaper-1019588
Indisches Garnelencurry
wallpaper-1019588
Stellenausschreibung – Geschäftsführer Mariazeller Land GmbH (m/w)
wallpaper-1019588
„Tsuki Ga Kirei“ bekommt eine O-Card spendiert
wallpaper-1019588
Engel B. & Max – Weihnachtskerzen
wallpaper-1019588
PRÄSENTATION: “Got Plans Tonight?”-Konzertabend in Berlin
wallpaper-1019588
Balearische Anwaltskammer lädt zum Tag der offenen Tür auf Mallorca