In der Bewegung der Bewusstwerdung

Auch wenn die im vorherigen Post beschriebene Übung am Anfang nicht so gut gelingt, wirst du doch spüren, dass alleine das Bewusst-werden, aus diesem engen Raum reagieren zu können, ein sehr schönes energetisches Werkzeug ist.

Das Hin und Her das wir momentan spüren können, diese starken Stimmungsschwankungen, die starken Emotionen, die teilweise nach oben kommen, die Reitzungen die zu spüren sind, sind eben Ausdruck dieser starken Veränderung. Man könnte es eine Art Umprogrammieren nennen, oder auch ein Hausputz der dort stattfindet.

Das beobachten und wahrnehmen zu können ist eine großartige Gelegenheit dieser Zeit. Manchmal wünschst du dir vielleicht, dass du ins Bett gehst, die Decke über den Kopf ziehst und am nächsten Tag aufwachst und diese ganze Entwicklung und Prozesse sind durchlitten und du findest dich ein einer besseren anderen Welt wieder.

Das ist sehr verständlich, aber auf diese Art geschieht es nicht. Gerade das, was wir momentan in der intensiven Veränderung erleben, ist der Höhepunkt dieser Entwicklung. Ist der Moment, in dem alles auf das zuläuft was da gerade in Bewegung kommt. In der Bewegung der Bewusstwerdung!

Von daher lohnt es sich ganz bewusst dabei zu sein, das nicht zu verpassen. Jeder einzelne Moment spielt eine große Rolle und wird gebraucht in dem was geschieht.

Wenn ich davon spreche, dass du die entsprechenden energetischen Bewegungen beobachten solltest, wahrnehmen solltest, dann meine ich dabei jene Gefühle und jene mentalen Prozesse, die man üblicher Weise am liebsten gar nicht wahrnehmen würde. Die nach oben kommen, die eben Ausdruck von Ängsten und teilweise auch ganz existenziellen Gefühlen sind mit einer hohen Intensität.

Es ist eine gute Idee, wenn du dich nicht in diese entsprechenden Bewegungen hineinziehen lässt, sondern sie mit Abstand betrachtest und beobachtest und sie wahrnimmst. Das was dadurch geschehen kann, ist eine Loslösung von der Vorstellung, dass diese DEINE Gefühle, DEINE mentalen Prozesse, DEINE Probleme oder DEINE Emotionen sind.

Es sind Emotionen!

Es sind Prozesse!

Es sind mentale Abläufe!

Es sind Gedanken!

Aber erst dadurch, dass du sie zu DEINEN Emotionen erklärst, kommt es zu diesen starken Verbindungen, Involvierung und Verstrickungen.

In Wahrheit ist da nur etwas was erscheint. Was wieder vergeht. Wenn du es auf diese Art und Weise erfahren kannst, dann geschieht ein Loslassen.

Ein Hinweis für heute auf deine Wahrnehmung dessen was geschieht, durchaus auch in dir zu spüren. Diese Distanz, wie gerade genannt, nicht in dem Maße auszudehnen, dass du dich von dem, was da in Bewegung gerät, trennen möchtest und Abstand haben möchtest. Erlaube ruhig den Prozessen abzulaufen. Erlaube ruhig, dass da Gefühle nach oben kommen. Nimm aber diesen Ablauf in all seiner Identität in all seiner illusionären Qualität, durchaus wahr. Beobachte einfach, wie es in dir geschieht. Dass nicht du es bist, der die Dinge geschehen lässt, sondern dass sie in dir geschehen. Das kann einen großen Unterschied ausmachen.

Im Coaching wird es immer wieder erlebt, dass Atmen einfach sattfindet und nicht etwas ist, dass getan werden muss. Dass es auf einmal im seinem völlig automatischen Ablauf erlebt werden kann.

Es ist der Punkt, der nicht mit Worten erklärt werden kann, denn es ist die Wahrnehmung die den großen Unterschied ausmacht.

Sieht wenig spektakulär aus, magst du feststellen. Zu Erfahren, dass Atmen einfach sattfindet. Es ist aber in der Tat ein völlig verändertes Erlebnis, wenn du auf einmal erkennst, wie all das, völlig automatisch von dir, in einer Eigenständigkeit abläuft.

Es ist nicht nur die Atmung, die auf diese Art geschieht, sondern auch alle anderen Prozesse und alle anderen Abläufe.

Gerade beim Atmen geschieht es durch diese starke Ausrichtung des Bewusstseins und der Aufmerksamkeit auf das Atmen.

Das ist eine grundsätzliche Empfehlung und ein guter Übungsbeginn.

Es ist natürlich etwas einfacher, dies unter Anleitung im Einzelcoaching oder in der Gruppe zu erfahren.


wallpaper-1019588
Captian Marvel
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
ACHTUNG : Es zählt nur die Zutatenliste auf dem Produkt – Beispiel KINDER Bueno Ice Cream Bar
wallpaper-1019588
Internationale Computerspielesammlung: Weltweit größte Sammlung mit Online-Datenbank gestartet
wallpaper-1019588
Apple stoppt heimliche Synchronisation mit der iCloud
wallpaper-1019588
Kündigung Fitnessstudio: Darf man wegen Corona kündigen?
wallpaper-1019588
Lineage OS 17.1 basiert auf Android 10
wallpaper-1019588
Der Schnäderfräss