In den Topf geschaut * Zimt-Schoko-Plätzchen

180 g Butter, 150 g Mehl, 100 g gemahlene Haselnüsse, 50 g gemahlene Mandeln,  
60 g Puderzucker, 2 gehäufte TL gehäuft Kakaopulver, 1 gehäufter TL Zimtpulver 
zu einem Mürbteig kneten und den Teig ca. 30 min in den Kühlschrank stellen.
In den Topf geschaut * Zimt-Schoko-PlätzchenAuf einem gut bemehlten Brett portionsweise ca. 5 mm dick ausrollen und 
Motive mit Ausstechförmchen ausstechen, 
diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen,
im vorgeheizten Rohr bei 160 ° Umluft ca. 8 - 10 min backen.
In den Topf geschaut * Zimt-Schoko-PlätzchenNach Belieben können die erkalteteten Plätzchen mit Glasur bestrichen werden.

wallpaper-1019588
Ein Stück Hoffnung in der Apokalypse
wallpaper-1019588
BAG: Hinterbliebenenversorgung bei 10 Jahren Ehezeit
wallpaper-1019588
Ein Leben ohne Grenzen – Bilderbuch lassen dich deinen Pass für Europa gestalten
wallpaper-1019588
Kreativ mit magnetischen Tafeln von Eichhorn & Kikaninchen & Verlosung
wallpaper-1019588
Ich bin ein kleiner Pasteten Fan und liebe Cornish Pastys #Rezept #Verybritish #Schnellundlecker
wallpaper-1019588
Das Umweltbundesamt fordert hohe Klimasteuern; GRÜNE und GroKo, ihr werdet es schon umsetzen
wallpaper-1019588
Couch Disco 073 by Dj Venus (Podcast)
wallpaper-1019588
Hingabe – Gedicht