In den Topf geschaut * Windbeutel - Torte

In den Topf geschaut * Windbeutel - Torte 3 Eier trennen; Eigelb und 3EL heisses Wasser schaumig rühren. 120g Zucker und 1Pck Vanillezucker dazugeben und weiter schlagen.3 Eiweiß steif schlagen und auf die Eigelb-Masse geben.darüber 100g Mehl, 50g Mondamin-Speisestärke  und 1TL Backpulver sieben und vorsichtig mit dem Schneebesen unterheben. Bei 180 Grad mittlere Schiene ca. 25 Minuten hell backen.Den abgekühlten Tortenboden einmal durchschneiden.
In den Topf geschaut * Windbeutel - Torte
400ml Sahne mit 3 Btl Sahnesteif steif schlagen und 400ml Schmand dazugeben. Etwas Sahne auf den Boden streichen, Windbeutel darauf verteilen und mit der restlichen Sahne bestreichen.Anschliessend den anderen Biskuitdeckel draufsetzten.
In den Topf geschaut * Windbeutel - Torte
Als Guss ein Glas "Rote Grütze" verwenden.
In den Topf geschaut * Windbeutel - Torte
24 Stunden kalt stellen und dann: "Lasst es Euch schmecken"

wallpaper-1019588
Das sind die Gewinner beim Deutschen Computerspielpreis 2019!
wallpaper-1019588
Kündigung wegen Abwerbung von Arbeitskollegen – wann rechtmäßig?
wallpaper-1019588
Neues Buch: Gute Impfung - Schlechte Impfung
wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Politik bedeutet heute Glauben, also ist der neue Ablasshandel legitim
wallpaper-1019588
Puten-Brokkoli-Salat
wallpaper-1019588
SlowCooker Zwiebelfleisch
wallpaper-1019588
Weißwein-Rahm-Nudeltopf