In den Topf geschaut * Spritzgebäck

Auch ich habe mich nun ans Spritzgebäck getraut! :-) Nachdem ich den ollen Spritzbeutel so oft verflucht hatte. Klappt das Kekse backen kinderleicht ...  nur an der "Form" muss ich noch a bissl üben.  In den Topf geschaut * Spritzgebäck  500g Zucker, 3 Eier, 250g Butter, 250g Margarine, 1Btl Backpulver und 1kg Mehl zu einem Teig verarbeiten.  Den Backofen auf 180°C vorheizen.  In den Topf geschaut * Spritzgebäck Den Teig mit Hilfe des Fleischwolfs & Spritzgebäckvorsatz verarbeiten und das Gebäck auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für ca. 10min backen.  Die Kekse auskühlen lassen und mit geschmolzener Kuvertüre verzieren.

wallpaper-1019588
Supinationstrauma: Prävention und Therapie nach Umknicken
wallpaper-1019588
5 Tage Wandern und Natur genießen in der Fränkischen Schweiz
wallpaper-1019588
My Teen Romantic Comedy: Dritte Staffel im Simulcast bei Anime on Demand
wallpaper-1019588
Diamond Smile – Weiße Zähne oder BETRUG?