In den Topf geschaut * Quarkstollen - Konfekt

Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. 600g Mehl mit 1Pck Backpulver und 2TL Zimt mischen, beiseite stellen. 200g Die Butter mit 150g Zucker schaumig rühren, 300g Quark und etwas geriebene Orangenschale unterrühren. Die Mehlmischung zugeben, kurz unterrühren, dann 300g (in Rum eingeweichte) Rosinen einarbeiten, dabei evtl noch etwas Rum zugeben, so dass ein geschmeidiger,
formbarer, aber nicht klebriger Teig entsteht.
Jeweils etwa walnussgroße Portionen davon abnehmen, auf der Handfläche etwas flachdrücken und zu kleinen Stollen formen. Auf die vorbereiten Bleche legen und im vorgeheizten 180° Ofen etwa 10-15 min backen,
bis die Oberfläche goldgelb wird. In der Zwischenzeit den Puderzucker auf einen Teller oder eine Platte sieben und
200g Butter in einem kleinen Topf zerlassen. Die Ministollen noch warm in der Butter wenden und anschließend in 250g Puderzucker wälzen. In einer Dose gut verschlossen mindestens einen Tag durchziehen lassen! Ergibt etwa 40 Stück.

wallpaper-1019588
Frederick Douglass Day in den USA
wallpaper-1019588
BAG: Erforderliche Reisezeit einer Dienstreise ins Ausland ist Arbeitszeit!
wallpaper-1019588
Hannover 96 im Abseits
wallpaper-1019588
Der Jobradar für das 3. Quartal 2018 ist da!
wallpaper-1019588
Fakten, Zahlen & Statistiken zur Überfischung der Meere
wallpaper-1019588
Spanische Kriegsmarine will “Open Arms” nach Palma begleiten
wallpaper-1019588
|Rezension| Moira Frank - Nachtschwärmer
wallpaper-1019588
15 + Beauty Rezepte mit Kakaobutter