In den Topf geschaut * Lepinje 2.0

Frisches Brot gehört bei uns einfach dazu!
Hier nun ein etwas abgewandeltes Lepinje - Brot, meine Standart-Version kann man hier nachlesen ;-)
350g Mehl, mit 150g Joghurt, 1 Pck Backpulver, 100g Saure Sahne, 1 TL Salz, 1EL Öl und 80g Milch zu einem klebrigen Teig verkneten. Nach und nach auf einer bemehlten Arbeitsfläche soviel Mehl unterkneten, dass der Teig nicht mehr klebt. Den Teig in 3 Teile teilen ;-) In den Topf geschaut * Lepinje 2.0  mit den Händen zu Finger-dicken Fladen ziehen und drücken und klopfen ;-)
und 20min ruhen, anschliessend mit einem Messer einritzen und  mit etwas Joghurt bestreichen und nach Belieben mit  Sesam, grobem Salz und Kümmel bestreuen. Im vorgeheizten 200° Ofen etwa 20min backen.

wallpaper-1019588
Leoniden – Again
wallpaper-1019588
Präludium
wallpaper-1019588
NEWS: Bela B veröffentlicht seinen Debüt-Roman “Scharnow”
wallpaper-1019588
Aus dem Leben eines Community Managers – Interview mit Tobias Buturoaga von Gameforge
wallpaper-1019588
Hitler in Thailand - und Aufruf zur Stimmabgabe
wallpaper-1019588
Comic Review: Gerard Way; Gabriel Bá – The Umbrella Academy Bd. 1 – Weltuntergangs-Suite
wallpaper-1019588
Knalleffekt: Erdogan könnte US-„Nukes“ als „Faustpfand“ verwenden
wallpaper-1019588
Kim Gordon: Schlußpunkt und Aufbruch