In den Topf geschaut * klassischer italienischer Schokoladen-Kuchen a la Salvatore

In den Topf geschaut * klassischer italienischer Schokoladen-Kuchen a la Salvatore
Ich schaue sehr gerne auf der Seite von Salvatore Cuomo vorbei.
Und habe nun dort unseren heutigen Sonntags-Kuchen entdeckt. 
Wooow!
Dieser Kuchen ist soooo schokoladig,
dass heute ich (!) mit dem Teigschüssel auskratzen dran war :-)
In einem Wasserbad wird etwa 100g Schokolade geschmolzen.

In den Topf geschaut * klassischer italienischer Schokoladen-Kuchen a la Salvatore
200g zimmerwarme Butter wird mit 200g Zucker schaumig geschlagen.
Nun werden 5 grosse Eier untergerührt.
Die geschmolzene Schokolade und eine Prise Salz zugeben und rühren-rühren-rühren.
In einer anderen Schüssel werden 200g Mehl, 1 TL Backpulver und 50g Back-Kakao gemischt.

Nun werden alle Zutaten unter Zugabe von 50ml Milch und
ein bisschen reines Vanille-Extrakt verrührt.
In den Topf geschaut * klassischer italienischer Schokoladen-Kuchen a la Salvatore  Im vorgeheizten Ofen bei 180°etwa 60 Minuten backen.
Mit Puderzucker bestäuben.

wallpaper-1019588
World Semicolon Day – Welttag des Semikolons
wallpaper-1019588
Stellenausschreibung – Geschäftsführer Mariazeller Land GmbH (m/w)
wallpaper-1019588
Tolles Wochenende auf der CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Sundays
wallpaper-1019588
Schmalzkuchen [Schmeckt nicht nur zu Weihnachten, sondern auch zu Karneval!]
wallpaper-1019588
Aberglaube und Bräuche der Bulgaren
wallpaper-1019588
NOTD
wallpaper-1019588
das wissen der weleda gärtner