In den Topf geschaut * Einfacher Schokoladen-Kuchen... Jednostavan čokolada - torta

Wer sich noch für den laaangen, kalten Winter ein paar Winterpölsterchen anfuttern möchte, darf bei diesem Schokoladenkuchen gerne zugreifen ;-) Er ist wieder einfach, schnell und günstig zubereitet... die Zutaten hat man eh meist im Haus. Und da es wieder ein Tassen-Kuchen ist,  bleibt die Küchenwaage im Schrank... denn ein einfacher Messbecher oder eine Tasse genügt. In den Topf geschaut * Einfacher Schokoladen-Kuchen... Jednostavan čokolada - torta 1 Tasse (200 ml) Milch, 1 Tasse Zucker, 1 Tasse Öl und 4 EL Back-Kakao verrühren. Die Hälfte, dieser flüssigen Masse beiseite stellen. ... in die Mixer-Schüssel kommen nun 2 Eier, 1 Tasse Mehl, 1 Pck Backpulver und 2 EL hausgemachtes Vanille-Extrakt... und wird verrührt.
Die Glas-Auflaufform habe ich mit Backpapier ausgelegt.
Die Mischung, in die Mehl und Eier gerührt wurden, wird hineingegossen. Im vorgeheizten Ofen bei 180° Grad etwa 25 Minuten backen.
... die Stäbchenprobe gibt wieder Gewissheit ;-)

Dann wird der Kuchen aus dem Ofen genommen und die beiseite gestellte Mischung 
wird über den noch heissen Kuchen gegossen. Der Kuchen kann nun 1-2 Stunden durchziehen und erkalten.
Ich danke Natalija für diese lecker-zarte Versuchung :-)

wallpaper-1019588
Upcycling-DIY: Osterhäschen im Vintage-Look.de
wallpaper-1019588
Tag der Speck-Fans – National Bacon Lovers Day in den USA
wallpaper-1019588
Huawei Mate 20 lite: Ab Anfang September in der Schweiz erhältlich
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Copaca – Ötscher ;-)
wallpaper-1019588
Waschtischarmatur Test 2019 | Vergleich der besten Waschtischarmaturen
wallpaper-1019588
Neuer Trailer von Doraemon Story of Seasons veröffentlicht
wallpaper-1019588
Eine kleine Blaumeise und der Wochenstart
wallpaper-1019588
Fruchtiger Joghurtkuchen mit Rhabarber und Erdbeeren