In den Topf geschaut * Bohnensuppe... Čorba od pasulja

 In den Topf geschaut * Bohnensuppe... Čorba od pasulja  Über Nacht habe ich 300g getrocknete weisse Bohnen,  in kaltem, ungesalzenem Wasser, eingeweicht..
Am Morgen, das Wasser weggiessen. Die Bohnen in den Multikochertopf geben,  750ml kaltes Wasser angiessen und per Soup-Programm etwa 50min kochen.
...nun bin ich wieder glücklich, dass ich einen Ersatz-Topf habe...  Der Topf mit den Bohnen kann beiseite gestellt werden und weiter gehts im anderen Topf ;-) In den Topf geschaut * Bohnensuppe... Čorba od pasulja 2 EL Butter im Multikochertopf bei Einstellung "Fry" erhitzen. 3 rote, gehackte Zwiebeln und je 3 gewürfelte Karotten und Kartoffeln darin bei geöffnetem Deckel anbraten. Zum Soup-Programm wechseln.
  Die gekochten Bohnen mit der Flüssigkeit zugeben.
125ml Milch angiessen.
Mit 2EL Vegeta, etwas Pfeffer, 2 EL gehacktem Dill und 1 EL gehackter Petersilie
Die fertige Suppe mit frischer Petersilie und auch Croutons bestreut servieren.

wallpaper-1019588
Arbeitsgerichtsgericht Berlin: keine Entschädigung für abgewiesene Lehrerin mit Kopftuch!
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Mit diesen Übungen trainierst du gezielt Muskelgruppen
wallpaper-1019588
Punkte, an denen es sich lohnt, stehen zu bleiben…
wallpaper-1019588
Spargelragout
wallpaper-1019588
Verena Scheitz & Thomas Schreiweis „Iss was G’Scheitz“ – Kabarettabend in Mariazell
wallpaper-1019588
beautypress Blogger Event Mai 2019 | Eventbericht
wallpaper-1019588
Tag 53 …