In den Topf geschaut * Kineščići

In den Topf geschaut * Kineščići Wir lieben diese soften Kineščići! Sie erinnern an Bouletten... aber das täuscht! ;-) Die Konsistenz ist viel lockerer, viel weicher und trotzdem aussen knusprig.
500g Rinderhack, 3 Eier, 5 EL Mehl, 50ml Öl, 150ml Mineralwasser,
1 Päckchen Backpulver, etwas Pfeffer und 2 EL Vegeta
mit einem Löffel verrühren. - der Teig ist feucht und nicht kompakt (also nicht verunsichern lassen).
In einer Pfanne etwas Öl und 2 EL Butter erhitzen. Mit einem Löffel, die Fleischmasse portionieren und in das heisse Fett geben und beide Seiten gold-braun braten. ... auf Küchenkrepp legen, damit das überschüssiges Fett absorbiert werden kann.
Dazu gab es heute hausgemachte Pommes und Tzaziki :-) In den Topf geschaut * Kineščići

wallpaper-1019588
Die kreative Fotoschule
wallpaper-1019588
Geschenkidee: Selbstgemachte Schokolade zum Selbernaschen & Verschenken
wallpaper-1019588
Göttliche Übernahme veralteter Kulturen unter Zuhilfenahme veralteter Computertechnik
wallpaper-1019588
Warum ist mein Bauch während der Regel aufgebläht?
wallpaper-1019588
NEWS: Duncan Laurence gewinnt den Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
FPÖ Chef Strache durch Video belastet, natürlich zur Freude aller üblichen Verdächtigen
wallpaper-1019588
IDER: Langer Anlauf
wallpaper-1019588
Samstagsplausch [20|19]