In den Topf geschaut * Amarena - Kirschen a la SlowCooker... Amarena - Trešnje

 In den Topf geschaut * Amarena - Kirschen a la SlowCooker... Amarena - Trešnje  Der Heisshunger kam ganz plötzlich... unangemeldet. Oh ja!- wir lieben Amarena-Kirschen! Nur leider sind die gekauften Gläser immer ein bissl zu klein und zu teuer. Aber dank des Crockys und des Wunderkessels... wird mein Appetit schnell gestillt :-)
 Ich habe die Amarena-Kirschen im 6,5l Slow-Cooker zubereitet.  ...die "Umrechnung" für den 3,5l-Crocky ist wieder denkbar einfach... einfach die halbieren und die Garzeiten beibehalten. 
 1.400g Schattenmorellen (entsprechen 4 großen Gläsern, mit einem Abtropfgewicht von350g) abtropfen lassen und die abgetropften Kirschen in den Slow-Cooker geben.  600g von dem Kirschsaft mit 500g Gelierzucker 2:1, 300g Zucker und 4 Fläschchen Bittermandelaroma verrühren und etwa 5min aufkochen. Anschliessend in den Slow-Cooker zu den Schattenmorellen geben.  3 Stunden HIGH köcheln lassen. In die vorbereiteten Gläser umfüllen, verschließen und 3-4 Tage ziehen lassen.  So ist unser Eis-I-Tüpfelchen und Kuchenbelag ganz einfach und lecker zubereitet.

wallpaper-1019588
Gewinne 1x Yona-Komplettbox als DVD/Blu-ray!
wallpaper-1019588
Death Note ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Und die Zeit steht still
wallpaper-1019588
Portugal: Luftwaffe rettet deutschen Kreuzfahrer
wallpaper-1019588
[Werbung] Mara Expert Interdental Bürsten ISO 1 fein und ISO 2 mittel fein
wallpaper-1019588
Es ist die Lütschine
wallpaper-1019588
1000 Fragen an dich selbst: #26
wallpaper-1019588
Birnen-Brownie