In den Topf geschaut * Coffee-Chili... Kafu-Cile

Und wieder streichle ich meinem Crocky liebevoll und dankbar über den Deckel! Während ich friedlich schlief, köchelte der SlowCooker fleissig vor sich hin. Da ich heute sehr spät von der Arbeit kommen werde,  empfinde ich das Slow-kochen wieder einmal sehr als Erleichterung. In den Topf geschaut * Coffee-Chili... Kafu-Cile Wir lieben Gaumen-Brenner :-) Bisher gab es für uns kein besseres Chili, als das Texas Jailhouse Chili
 Auch hier mögen die Zutaten komisch klingen - Zartbitter-Schokolade, Bier, Kaffee?
Das Ergebnis ist aber ein sehr würziges, dunkles, dickes Chili,  nach einem texanischem Rezept. In den Topf geschaut * Coffee-Chili... Kafu-Cile Aber nun hier die SlowCooker-Version, welche ich etwas abgewandelt von Crocky-Rezepte, übernommen habe. Etwas Öl wird in einem großen Topf erhitzt, darin werden 3 kleine, gewürfelte Zwiebeln,  500g Rindfleisch-Würfel und 500g Rinder-Hack kräftig angebraten...
die 3 Knoblauchzehen gebe ich im Ganzen dazu. Ich lasse es meist so lange köchelt, bis die Flüssigkeit "verkocht" ist. Das Fleisch kommt nun in den Crocky. Die restlichen Zutaten werden untergerührt... 2 kleine Dosen Pizza-Tomaten,
250ml Dunkles Bier, 200ml Kaffee, etwa 1/2 Tube Tomatenmark, 200ml Instant-Rinderbrühe,
1 TLCumin, 1 TL Backkakao, 1/2 TL getr. Oregano, Vegeta und Pfeffer.
Ich habe noch einige teuflisch-scharfe Chilischoten aus dem letzten Jahr,
welche uns ein Bekannter aus Albanien mitgebracht hatte
... diese Chilischoten sind immer nur für besondere Anlässe ;-)
2 dieser Chilischoten habe ich dazu gerieben.
...einmal umrühren bitte...
Der Crocky köchelte etwa 7 Stunden Low,
dann wurden 3 kleine, abgetropfte Dosen Kidneybohnen untergerührt
und eine weitere Stunde Low-geköchelt.

wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [7]
wallpaper-1019588
[Comic] The Walking Dead [29]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.10.2021 – 29.10.2021
wallpaper-1019588
10 winterharte Kletterpflanzen für eine ganzjährige Bepflanzung