IKEA investiert Millionen in Erweiterung

Eine Baugenehmigung für die geplante Erweiterung des schwedischen Möbelhaus in Palma de Mallorca liegt bereits vor. Mit einer Investitionssumme von knapp 8,3 Millionen Euro möchte der Konzern die Verkaufsfläche vergrössern und u.a. die bislang als Lager genutzten Flächen zu Verkaufsräumen umfunktionieren.

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly