Ideen für’s Halloween Buffet Nr. 3: Schinken- oder Lachstaschen

Ideen für’s Halloween Buffet Nr. 3: Schinken- oder Lachstaschen

Diese Schinkentaschen sind auch ganz schnell gemacht:

200 – 300 g Blätterteig, ausgerollt
200 g gekochter Schinken
1 kleine Zwiebel
5 Esslöffel Sahne
getrocknete Dillspitzen
Salz, Pfeffer
1 Ei, verquirlt zum Bestreichen

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den gekochten Schinken ebenfalls in feine Würfel schneiden. Mit Zwiebel, Gewürzen und Sahne mischen.
Aus dem Teig Kreise ausstechen (Durchmesser ca. 10-12 cm) – am besten mit einem Teigtaschenformer, zusammenklappen und an den Rändern gut festdrücken (evtl. eine  Gabel verwenden). Verquirltes Ei darüber streichen und bei 200 °C ca. 15-20 Minuten backen.

Die Schinkentaschen schmecken am besten kalt, als Fingerfood.



wallpaper-1019588
[Manga] Assassination Classroom [9]
wallpaper-1019588
Mit dem E-Bike rund um Frankenberg (Eder)
wallpaper-1019588
10 Pflanzen gegen Mücken: Natürlicher Schutz vor juckenden Stichen
wallpaper-1019588
Wintergarten anbauen: 6 Kriterien, die es zu beachten gilt