ictjobs.ch: Berufsgruppe «Sales/Marketing/E-Business» und Partnerschaft mit swissICT

Das auf Informatikberufe spezialisierte Jobportal ictjobs.ch hat seit dieser Woche den Bereich «Sales / Marketing / E-Business» aufgeschaltet. Die mit der neuen Berufsgruppe verknüpfte QualiProfil-CV-Datenbank erlaubt es einem Arbeitgeber, ein äusserst granulares Anforderungsprofil zu erstellen (Funktion, Branchenerfahrung, Führungsstufe, Berufserfahrung sowie Aus- und Weiterbildungen). ictjobs.ch vergleicht dieses dann mit allen Bewerberprofilen und kontaktiert die passenden Personen per Jobmail. ICT-Fachleute können ein sehr detailliertes Profil ihrer Kompetenzen und Job-Wünsche erfassen und werden dann per E-Mail über genau passende Jobangebote informiert.

In dieser neuen Berufsgruppe finden Arbeitgeber wie Stellensuchende die klassischen Funktionen im Verkauf/Einkauf von ICT-Produkten/-dienstleistungen, zum Beispiel «Presales Consultant», «Sales Representive / Account Manager», «Technical Account Manager Sales», «Purchasing Manager» etc.) Um die gesamte digitale Wirtschaft abbilden zu können, sind in der neuen Berufsgruppe «Sales / Marketing / E-Business» aber auch Funktionen enthalten, die im Schnittbereichen zwischen Medien, Marketing, Kommunikation und der Informatik angesiedelt sind. Es sind dies Tätigkeiten wie zum Beispiel «Online Marketing Manager / SEO / SEM», «E-Business / E-Commerce-Spezialist», «Social Media- und Community-Manager». Sämtliche Stellenausschreibungen in diesen Schnittbereichen werden auch auf dem Schwesterportal medienjobs.ch veröffentlicht.

Mitglieder von swissICT finden neue Mitarbeiter günstiger

Die Schweizer Informatik-Branche, insbesondere die lokale Softwareindustrie, gewinnt innerhalb der Schweizer Wirtschaft rasch an Gewicht. So wuchs der Umsatz der lokalen Softwarehersteller alleine im zweiten Halbjahr 2012 um neun Prozent. Entsprechend gross ist die Herausforderung für IT-Firmen, genügend und richtig qualifizierte Mitarbeitende zu finden. Der Informatik-Verband swissICT, in dem sich Anwender, Anbieter und Fachleute engagieren, kann seinen Mitgliedern nun Hilfe anbieten. Mitglieder von swissICT können Stelleninserate auf der spezialisierten Jobplattform http://www.ictjobs.ch nun wesentlich günstiger (für 320 statt 380 Franken) anbieten. Im laufenden Jahr kann swissICT seinen Mitgliedern sogar einen Einstiegspreis von 299 Franken offerieren. Mitglieder des Wirtschaftsverbandes Swico profitieren seit diesem Jahr ebenfalls von den selben Vorzugskonditionen.

Weitere Informationen unter www.ictjobs.ch | www.swico.ch | www.swissict.ch


wallpaper-1019588
Leoniden – Again
wallpaper-1019588
Präludium
wallpaper-1019588
NEWS: Bela B veröffentlicht seinen Debüt-Roman “Scharnow”
wallpaper-1019588
Aus dem Leben eines Community Managers – Interview mit Tobias Buturoaga von Gameforge
wallpaper-1019588
Hitler in Thailand - und Aufruf zur Stimmabgabe
wallpaper-1019588
Comic Review: Gerard Way; Gabriel Bá – The Umbrella Academy Bd. 1 – Weltuntergangs-Suite
wallpaper-1019588
Knalleffekt: Erdogan könnte US-„Nukes“ als „Faustpfand“ verwenden
wallpaper-1019588
Kim Gordon: Schlußpunkt und Aufbruch