Ich lese – Laqua – Der Fluch der schwarzen Gondel von Nina Blazon

Ich lese – Laqua – Der Fluch der schwarzen Gondel von Nina Blazon

Ein gruseliger, zugiger alter Palazzo, Dauerregen und eine grantige Urgroßmutter. Na großartig! Kristina und Jan sind zunächst nicht gerade begeistert, dass sie die Ferien in Venedig verbringen sollen. Dass sich des Nachts seltsame Schemen aus der Lagune erheben und katzengleich die Wände der Häuser hinaufgleiten, macht die Sache für die beiden Geschwister auch nicht besser. Als dann auch noch ihre Großkusine Sara verschwindet und sie sich auf die Spur des gruseligen Dogen begeben müssen, beginnt für die Kinder in den Gassen Venedigs ein fantastisches Abeneuer, das seinesgleichen sucht. (Quelle: Amazon)

Neben meinem aktuellen Buch (Estelle – Dein Blut so rot) habe ich vorgestern ein weiteres Buch begonnen… “Laqua – Der Fluch der schwarzen Gondel” von Nina Blazon. Mittlerweile bin ich auch schon auf Seite 123 angelangt und bis jetzt gefällt mir das Buch wirklich sehr gut und ich bin einfach wahnsinnig gespannt, wie die Geschichte weiter geht.


Einsortiert unter:Ich lese

wallpaper-1019588
Nazis raus
wallpaper-1019588
Mercedes 500 E W124
wallpaper-1019588
Death Note ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Rabenmutter
wallpaper-1019588
Duell bei der Bestattung
wallpaper-1019588
# 216 - Der fremde Vater
wallpaper-1019588
Innige Freundschaft und Sehnsucht nach Familienleben – Hollie & Fux
wallpaper-1019588
Der ultimative Solo Female Traveler Survival Guide!