Ich lese – Estelle – Dein Blut so rot von Bianka Minte-König

Ich lese – Estelle – Dein Blut so rot von Bianka Minte-König

Blankensee, im Juni 1904. Ich schreibe dieses Buch in großer Verzweiflung. Die Frau, die mit diesen Zeilen zur Chronistin des dunklen Zweiges der Familie Vanderborg wird, hat alles gesehen: Verdammt zu einem Dasein als Vampirin treibt die Rache sie seit ewigen Zeiten als Untote durch halb Europa. Nun findet sie Zuflucht in einem neuen Körper. Aus Eleonore wird Estelle, und die steht am Anfang ihres Lebens und eines neuen Jahrhunderts, das bessere Zeiten verspricht. Aber die Vergangenheit holt sie gnadenlos ein, und als Estelle dem Mann ihrer Liebe begegnet, ist sie bereits einem anderen versprochen! (Quelle: Amazon)

Ein weiteres Buch, das schon seit längerer Zeit… Teil 2 dieser Trilogie (Amanda – Deine Seele so wild) habe ich bereits gelesen und nun kommt halt der 1. Teil an die Reihe! *g* Ich habe das Buch noch nicht begonnen… das werde ich dann morgen machen und bin schon mal gespannt, wie es mir gefallen wird. Teil 3 wartet bei mir zu  Hause ja auch noch aufs Gelesen werden!


Einsortiert unter:Ich lese