"Ich entwerfe nicht Mode. Ich entwerfe Lifestyle!"


Diesem Motto folgt Tommy Hilfiger seit der Gründung seiner Tommy Hilfiger Cooperation seit 1984. Und man muss ihm lassen: "Das hat er echt gut hinbekommen!" Der heute 62-Jährige ist immer noch ganz groß im Geschäft, obwohl er bereits 2005 sein Unternehmen an eine Investmentgruppe verkaufte. Trotzdem arbeitet er noch als Director und Chefdesigner des Labels. Jetzt kommt er sogar nach Deutschland, genauer gesagt, nach Düsseldorf, um mit uns und vielen Modebegeisterten die Eröffnung des modernisierten Flagship-Stores in Düsseldorf zu feiern. 1822 Quadratmeter (doppelt so viel wie vorher!) fasst der neue Store, in dem kräftig umgebaut wurde. Schuhe und Accessoires bekommen ihre eigenen Bereiche, welch Traum für jede Frau - Schuuuuuheee! Ab 26. September feiert man mit einem einwöchigen Aktionsprogramm die Eröffnung des Stores bei dem es unter anderem Musikacts, Collegesweater-Personalisierungen, Styling-Seminar und eine Cocktail-Party zum Thema "Runway" zu bestaunen gibt. Die großen Sausen steigen allerdings erst am 26. und 27. September im Store auf der Schadowstraße in Düsseldorf.

 
Düsseldorf zählt nun zu einer der sieben globalen Flagship-Stores von Tommy Hilfiger. Denn auch in New York, Paris, London (2x), Tokio und Los Angeles gibt es einen dieser Sorte. Trotzdem gibt es in über 90 Ländern mehr als 1200 Stores in denen die Mode von Tommy Hilfger geshoppt werden kann. Dazu gehört schon lange nicht mehr nur Denim Herrenmode, auch eine Denim Damenkollektion, Tommy Hilfiger Tailored,  Sportswear für beide Geschlechter, Kindermode und die Tommy Hilfiger Runway Kollektion können nun in Düsseldorf erstanden werden. Ein Muss für jeden Modemenschen unter euch.


Am letzteren der beiden Tage werde auch Ich mit meinen Bloggerkolleginnen Linda & Caro von Like A Riot, Katja von Les Mads und Lilli von Goldstück vor Ort sein und mit euch über Mode und Tommy Hilfiger quatschen, euch Styling-Tipps verraten oder auch gerne über vieles andere schnacken, was euch und uns so bewegt.

Vielleicht haben ein paar von euch ja auch schon den Aufruf bei Les Mads gesehen. Sie haben nämlich die ehrenvolle Aufgabe bekommen, ein Schaufester des neuen Stores zu designen und hoffen dabei auf eure kreativen Ideen. Das Ganze soll eine tolle Zusammenarbeit aus Bloggern und modebegeisterten Lesern werden, die schon immer mal ihre Ideen besteuern wollten.  

Ich muss ja gestehen, ich hab, glaube ich, nur wenige Teile des Designers in meinem Schrank, aber nicht weil mir die Art seiner Mode nicht gefällt. Man stellt nunmal hier wieder fest, dass Qualität seinen Preis hat und die kann ich mir als Azubi kaum leisten. Mir gefallen viele seiner Schuh- und Taschenmodelle, weshalb ich kommenden Freitag bestimmt das ein oder andere Mal ausgiebig in dieser Abteilung schnuppern werde. Vielleicht findet sich dann ja auch das ein oder andere Schnäppchen :) 


wallpaper-1019588
"Captain Marvel" [USA 2019]
wallpaper-1019588
Schwarzwurzel, Walnüsse und ein wenig Wein
wallpaper-1019588
Benefiz-Party für die Familie von Jens Büchner
wallpaper-1019588
Die neue tigerbox in der Bambus Edition & Verlosung
wallpaper-1019588
[Werbung] Trend it up Powder Blush 010
wallpaper-1019588
Der Zollstock
wallpaper-1019588
Muslime werden Christen oder „Habeckis“, dann klappt’s mit dem lebenslangen Asyl
wallpaper-1019588
Unschuldsengel - Dieses Kind ist der Horror