iBlali verabschiedet sich: FinALI TELLS

iBlali verabschiedet sich: FinALI TELLS

Gestern um 14:30 Uhr erschien die letzte Folge von Ali Tells, der Reihe, wodurch der Kanal iBlali geprägt wurde. DIE Serie von iBlali, die letzte Folge auch "Finali Tells" genannt. Damit geht eine Ära des Kanals iBlali und somit eine Erfolgsgeschichte zu Ende. Das es so nicht mehr weitergeht, das war iBlali schon lange klar. Das iBlali ursprünglich auch nicht der Hauptkanal war und umfunktioniert wurde vor vielen Jahren, ist nun erneut passiert.

Per Premiere wurde die letzte Folge von Ali Tells nun also gestern ausgestrahlt, die absichtlich sehr nostalgisch aufgebaut wurde und viele alte Gäste und Gags beinhaltete. Wer sie verpasst hat, kann sie hier noch einmal nachschauen:

Zukünftig und schon seit über einem halben Jahr kommen neue Videos von iBlali nur noch auf seinem neuen Hauptkanal "Vik", der zwar keine 2,6 Millionen Abonennten hat wie iBlali, dafür aber eine, laut eigener Aussage, super tolle Community. Das wurde oftmals auch schon von anderen YouTubern bestätigt.

Viele seiner Accounts werden jedoch immer weiter den Namen "iBlali" tragen, sei es nur der Nutzername zur Erkennung oder auch der Benutzertitel. Hiermit geht zweifelsohne eine Erfolgsgeschichte zu Ende. Der Kanal iBlali bleibt jedoch noch erhalten und wird nicht gelöscht, wie manche angenommen haben. Die alten Folgen sind so alle noch zugänglich und anschaubar. Trotzdem geht ein Stück iBlali verloren, Viktor allerdings wird weiter aktiv bleiben, nur unter anderem Namen. Erst Alligator1024, dann iBlali und jetzt Vik. Kanäle, die nie in Vergessenheit geraten werden. Und damit:

Biatch!

Kommentare zum Thema? Nutze das Kommentarformular! 😉


wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
Walstern – Hubertussee Winterfotos
wallpaper-1019588
Dieser Döner-Laden verzichtet komplett auf Plastik
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Winterräder“
wallpaper-1019588
[ANZEIGE] Amazon Fire TV Cube zu gewinnen
wallpaper-1019588
Megasport spendet seine Möbel an Fundació Deixalles
wallpaper-1019588
Breath of Flowers und weitere neue E-Manga von Tokyopop im Oktober 2019
wallpaper-1019588
Sa Creu Nova Art Hotel & Spa