I’m Bluetiful

Nachdem meine Sammlung von Color Victim Nail Polishes nun hoffentlich perfekt ist, habe ich mich sofort um ein anderes Steckenpferd gekümmert, die Colour & Go Nail Polish. Hier fehlten mir noch ein paar mehr Lacke und so habe ich zunächst einige auf Ebay bestellt. Dass darunter auch blaue Vertreter waren, kommt dem heutigen Blue Friday bei MsLinguini von HungryNails sehr entgegen

I'm Bluetiful (ESSENCE, Colour & Go Nail Polish)

I’m Bluetiful (ESSENCE, Colour & Go Nail Polish). Farbe & Finish: Mittleres, gedecktes, also leicht pastelliges bzw. graustichiges Blau mit sehr feinem, türkisblauen Schimmer und gröberen, silbernen Glitzerpartikeln. Online habe ich oft die Zuordnung ‘periwinkle’, also Violettblau, gelesen, doch ich würde eher Richtung Kornblumenblau tendieren. Auftrag: Gut. Trotz ihres hohen Alters ist die Farbe einfach zu verteilen. Zwei Schichten reichen zur Deckkraft, brauchen aber mittlerweile etwas länger zum Trocknen. Preis/Leistung: Sehr gut. Zwischen August 2012 und Februar 2013 war diese Farbe Teil des Colour & Go Nail Polish-Standardsortiments und die 8 ml für die üblichen 1,55 Euro zu bekommen.

I'm Bluetiful (ESSENCE, Colour & Go Nail Polish)

Im November geht es im Mottomonat bei Cyw vom Jahreszeitenhaus um eine ‘Winter Scene’, wofür sich zwei Schichten I’m Bluetiful hervorragend eignen. Mit dem Nail Art Duo Stylist (ESSENCE) habe ich Punkte in Wild White Ways (ESSENCE, Colour & Go Nail Polish) aufgetragen und so ein lockeres Schnee-French kreiert. Anschließend habe ich mit Hilfe einer Schicht Better Than Gel Nails Top Sealer (ESSENCE) versucht, silberfarbene Schneeflocken (BORN PRETTY) zur Mitarbeit zu bewegen und einen klaren Strassstein in deren Mitte gesetzt. Zum Schluss habe ich das Design mit einer weiteren Schicht Better Than Gel Nails Top Sealer überzogen.

Die Schneeflocken, oder Snow Shiny Tiny Glitter Powder Sheets, wie BORN PRETTY sie nennt, sind zwar sehr dünn und prinzipiell flexibel, biegen sich aber immer wieder in ihre ursprüngliche Form zurück. Zudem ist durch den Herstellungsprozess eine Seite etwas gleichmäßiger als die andere. So habe ich natürlich versucht, die schöne Seite zu zeigen und endete mit einer Art 3D-Maniküre. Es ist mir leider nicht gelungen, die einzelnen Stämme so festzudrücken, dass sie nicht abstehen.

I'm Bluetiful (ESSENCE, Colour & Go Nail Polish)

Since my collection of Color Victim Nail Polishes is supposedly complete, I started to take care of my Colour & Go Nail Polishes. I ordered a few missing ones from Ebay and of course, some blue ones were among them. I’m Bluetiful (ESSENCE, Colour & Go Nail Polish) is – as the name indicates – a beautiful, medium, muted blue with a subtle light blue shimmer and bigger silver glitter particles. Although I have red the description ‘periwinkle’ a lot online, I would rather associate a cornflower blue with this colour. Nevertheless, this colour ist perfect for today’s Blue Friday hosted by MsLinguini from HungryNails. To please Cyw from Jahreszeitenhaus, too, I designed a wintery scene to participate in her Mottomonat. On top of two easy coats of I’m Bluetiful, I added dots in Wild White Ways (ESSENCE, Colour & Go Nail Polish) using my Nail Art Duo Stylist (ESSENCE) to create a kind of snowy french. I also added some sturdy Snow Shiny Tiny Glitter Powder Sheets (BORN PRETTY), clear rhinestones and two coats of  Better Than Gel Nails Top Sealer (ESSENCE).


wallpaper-1019588
Und Sonntag kriegte sie in die Fresse. Andrea Nahles, "die Genossin mit dem tödlichen Biss" (BILD)
wallpaper-1019588
Zeit für eine neue Diva
wallpaper-1019588
Blog to go - Tina auf der LBM 2018
wallpaper-1019588
Fairafric – Nachhaltige Schokolade aus Afrika
wallpaper-1019588
Tag 78: Chichen Itza und die Cenote von Valladolid
wallpaper-1019588
Der große Hose RAS Nähwettbewerb
wallpaper-1019588
Bento #184: Spaghetti Napoli und Tofu-Seitan-Bällchen
wallpaper-1019588
Eigentlich… oder: Wenn die Woche mit Plan B startet