Hurra, Himbella ist wieder da

Hurra, Himbella ist wieder da Als ich ein Kind war, gab es ein Mineral mit Himbeer-Geschmack. Es hiess Himbella. Am Mittwoch, als ich mit der Seilbahn vom Brienzer Rothorn nach Sörenberg niedergefahren war, stellte ich dort in der Talstation am Getränkeautomaten fest: Himbella lebt. Himbella ist auferstanden. Himbella ist wieder da. Die Luzerner Mineralwasserfirma Knutwiler bietet ein rotes Wässerchen namens Red Line, und ich stellte beglückt fest: Es schmeckt wunderbar himbeerig. Es schmeckt nach Himbella. Die Kindheit ist zurück.

wallpaper-1019588
Game development for solar water pumps? – Interview with Jens Lorentz from BERNT LORENTZ GmbH
wallpaper-1019588
Streck-die-Zunge-raus-Tag – Stick-Out-Your-Tongue-Day in den USA
wallpaper-1019588
Psycho-Pass erhält eine 3. Staffel
wallpaper-1019588
1Live Krone: Die Nominierten stehen fest (+ Verlosung)
wallpaper-1019588
Bitte sofort zur Station kommen. Ein Patient hat sich beschwert!
wallpaper-1019588
Luftige Shirts mit Flügelärmeln aus Viskose Jersey für Mutter und Tochter
wallpaper-1019588
Eisluft im Sommer
wallpaper-1019588
Champagner Cheesecake im Glas