Hoffnung in Lungern

Heute wird es 36 Grad warm. Oder noch wärmer. Wir haben uns zum Wandern eine waldreiche Gegend ausgesucht: den Schaffhauser Randen und die Schlucht der Wutach. Mal schauen, was genau wir machen und wie lange wir laufen. Sicher wird Bier eine Rolle spielen.
Gestern hörte ich im Radio eine interessante Meldung. Bekanntlich ist die Panoramawelt Lungern-Schönbüel, die die Bergbahnlinie Lungern - Turren - Schönbüel betrieb, letztes Jahr in Konkurs gegangen. Nun gibt es Hoffnung, dass zumindest der untere Abschnitt der Bahn wieder auflebt. Investoren haben nämlich eine neue Gesellschaft gegründet, die LTB gleich Lungern-Turren-Bahn. Wäre nett, wenn man bald wieder dort hinauf fahren kann. Und Lungern täte das gut, was ist schon ein Bergtourismus-Ort ohne Seilbahn?

Hoffnung in Lungern

Als die Bahn noch fuhr: Luftseilbahn Lungern - Turren. Von Turren ging es
weiter mit der Sesselbahn nach Schönbüel. (Wikicommons/Andreas Fässler)


wallpaper-1019588
Unser Kinderbuch-Tipp: Ich sehe was, was Du nicht siehst - Die total verrückten Fahrzeuge & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
#EmployeeExperience: Interview with Carolina Albuquerque from Travian Games
wallpaper-1019588
Daniel Wünsche feiert sensationelles Comeback mit Sieg
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Pink Lint zeigt im Video zu „Fiddler“ die menschliche Unsicherheit der Selbstreflexion
wallpaper-1019588
[Werbung] Luvos Hydro Maske
wallpaper-1019588
Die Höchste Eisenbahn: Kein Happy End
wallpaper-1019588
Große Japaniac-UMFRAGE 2019
wallpaper-1019588
{Rezension} Die Schönste im ganzen Land von Serena Valentino