Hühnerfleisch auf Kürbisgemüse

Hühnerfleisch auf Kürbisgemüse Rezept Fressbox

  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1/2 Hokkaido Kürbis (ca. 500 g)
  • 2 Karotten (Möhren)
  • 1 rote Chilischote
  • 4 Hühnerbrüste
  • 1 Bio Zitrone
  • 2 EL Butterschmalz
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
  • 4 EL Sojasauce
  • 6 Stiele Petersilie
  • Chilischoten zum Garnieren

Fressbox ein richtig einfaches Rezept Fressbox ein echt günstigs Rezept Fressbox ein super schnelles Rezepzt

Dass man einen Kürbis nicht immer zu Brei kochen muss, zeigt dieses Hühnerfleisch auf Kürbisgemüse Rezept! Hier wird der Hokkaido in Scheiben geschnitten und gebraten! So einfach dieses Gericht ist, so köstlich schmeckt es auch, Vegetarier können einfach das Hühnerfleisch weglassen und haben dennoch ein wunderbares Kürbisgemüse. Dieses Rezept eignet sich für fast jeden Kürbis!

Hühnerfleisch auf Kürbisgemüse

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
  2. Paprika waschen, Kerne und weiße Trennhäute entfernen und in Streifen schneiden.
  3. Kürbis mit einem Löffel entkernen und in 5 mm breite Spalten schneiden.
  4. Karotte schälen und in Scheiben schneiden.
  5. Chilischote putzen, waschen, entkernen und in feine Ringe schneiden.
  6. Hühnerbrust waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  7. Die Bio Zitrone waschen, Schale abreiben. Zitrone halbieren, Saft auspressen.
  8. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen, Hühnerstreifen darin auf allen Seiten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und zur Seite stellen.
  9. Zwiebel, Knoblauch, Kürbis, Paprika, Karotten und die Chili in die Pfanne geben und ca. 10 min bei mittlerer Hitze mit einem Deckel anbraten.
  10. Hühnerstreifen zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  11. Saft der Zitrone und Sojasauce zufügen und weitere 5 min dünsten.
  12. In der Zwischenzeit Petersilie waschen, in feine Streifen schneiden und mit der Zitronenschale mischen.
  13. Kürbisgemüse mit Hühnerstreifen auf Tellern anrichten.
  14. Mit der Zitronenpetersilie bestreuen und mit Chilischote garnieren.

Der Fressbox Rezept Tip! Für ein noch besseres Gelingen. Der Hokkaido ist ein Kürbis den Du nicht zu schälen brauchst!
Du sparst Dir nicht nur viel Arbeit und Zeit sondern es bleiben auch die ganzen Vitamine im Kürbisgemüse!
 


wallpaper-1019588
Klapprad: Test & Vergleich (12/2021) der besten Klappräder
wallpaper-1019588
Welche Universitäten gibt es und warum sollte man genau eine dieser Universitäten wählen?
wallpaper-1019588
[Manga] Berserk [11]
wallpaper-1019588
Fitness First München am Marienplatz – Erfahrungsbericht