HPC - Woche 2

Nun ist auch schon die zweite Woche der Healthy.Point.Challenge vorbei. Da die Auswertung in dieser Woche von Fea übernommen wird, habe ich heute mal die Gelegenheit einen kurzen Rückblick aus meiner Sicht zu verfassen - in der ersten Woche ging das bei mir irgendwie verloren!
ErnährungErnährung läuft echt gut. Natürlich gibt es hin und wieder mal einen kleinen Verstoß, aber im Großen und Ganzen bin ich zufrieden. Um ehrlich zu sein, hätte ich nicht gedacht, dass es wirklich so gut laufen würde.
In der letzten Woche hatte konnte ich mich an zwei Tagen leider nicht an die Regeln halten. Einmal waren wir in der Mittagspause in der Baguetteria und da habe ich mir ein veganes Baguette bestellt (= Weizenmehl) und dann habe ich mich - bei der Pokerrunde mit Freunden - leider nicht von den Salzstangen fernhalten können... aber gut...
SportSeit dem 2. Januar (am 1. durfte ich nicht – bei Restalkohol soll man ja auch vorsichtig sein *höhö*) habe ich jeden Tag Sport gemacht. Mal mehr (Jillian und Blogilates-Kalender), mal weniger (nur Blogilates-Kalender). Ich bin echt total süchtig geworden und habe auch mittlerweile schon das Gefühl, dass das Training wirklich schon sichtbar wird. Mein Mann war auch schon ganz erstaunt, was mit meinen Oberarmen so passiert ist!! :D Ergebnis für Woche zwei: 6:35 Stunden

SchlafIn vier Nächten konnte ich die erforderlichen 7:30 Stunden Schlafenszeit erreichen. Das tut mir wirklich sehr gut. Also, weiter so!KochenIch stehe ja sowieso schon sehr viel in der Küche. In Woche zwei waren es 5:55 Stunden. Schade, so knapp an den 6 Stunden vorbei. Muss ich das Gemüse beim nächsten Mal etwas langsamer schnibbeln... ist sowieso viel sicherer für meine Fingerchens! :DHausarbeitDa habe ich diese Woche rein gehauen: 4:10. Und für Samstag steht das "Wegräumen der Weihnachtsdeko" auf dem Programm! Da geht also auch wieder was! Wenn ich mich nur mal motivieren könnte, mich mit meiner Bügelwäsche zu beschäftigen! Da habe ich Potential für so einige Punkte, das sag ich euch!WellnessAm Freitag habe ich ein Bad genommen. Das war wirklich schön entspannend ... frage mich, warum ich das so selten mache?! Achja: weil man die Wanne hinter her ja sauber machen muss...Habt ihr übrigens schon einmal in Schokoladenpudding gebadet? Nein? Dann müsst ihr unbedingt das Pflegebad Schokolade/Cranberry (Dresdner Essenz) probieren:

HPC - Woche 2
Gefunden bei DM. Gut, das Badewasser sieht dadurch nicht wirklich aus wie Schokoladenpudding - eigentlich bekommt das Wasser gar keine Farbe ... Aber dieser Duft! Hmmm.... ein Traum! Aber leider wird das Badewasser ja auch irgendwann kalt und so kam ich nur auf eine halbe Stunde. Das war es dann auch was ich meinem Körper in dieser Woche an "Wellness" gegönnt habe. Also gibt es für mich in dieser Rubrik diese Woche leider keine Punkte! Hier ist also noch Luft nach oben.
HPC - Woche 2
Fernseher
Ich habe es tatsächlich geschafft nur 50 Minuten Fernsehen zu schauen. Das waren einmal die Nachrichten, einmal 10 Minuten Simpsons mitgucken und einmal 0:30 Minuten Simpson mitgucken. Ja, ich kenne zwar schon jede Folge, aber man lernt trotzdem immer noch was dazu! ;)
Wochenaufgabe - pray and pulse
Ich dachte, dass ich häufiger Zeit dazu finden würde. Aber irgendwie braucht man die Arme doch immer für etwas anderes. Und wenn es dann mal geklappt hätte (im Auto - als Beifahrer natürlich) dann habe ich nicht daran gedacht. Komme trotzdem auf 1.000 Stück. Ich habe immer 50er Päckchen gemacht, ansonsten hätte ich mich auch verzählt. Da ich dank Jillian's 'no more trouble zone' unter Verwendung der 1,5 kg Hanteln gut in Form bin, war das für mich nicht ganz so schlimm. Aber irgendwann hatte ich auch leichte Schmerzen im linken Oberarm - fühlte sich ein bisschen wie eine Zerrung an. War aber nicht von Dauer.
So, etwas Müde (ich gehe gleich Schlafpunkte sammeln) aber trotzdem motiviert geht es nun in die 3. Woche!
Liebe Grüße
Natja

wallpaper-1019588
Ode an die Uckermark #1
wallpaper-1019588
Buchvorstellung und Gewinnspiel: Glutenfrei Brot & Kuchen Backen
wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis in Köln: Das sind die Gewinner 2018!
wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Kochbuch: Project Fire | Steven Raichlen
wallpaper-1019588
Ich verstehs nicht, SBB
wallpaper-1019588
Solo Travel – Krank sein auf Reisen, so gehst du damit um!
wallpaper-1019588
Google Kalender seit gestern Nachmittag gestört