Honig-Olivenöl-Granola

Honig-Olivenöl-Granola

Wer gerne lecker, aber trotzdem gesund in den Tag starten möchte, wird dieses knusprige Honig-Olivenöl-Granola lieben.

Ganz ohne raffinierten Zucker, mit nährstoffreichen Nüssen, Kernen und bestem Olivenöl, ist dieses gesunde Knuspermüsli ideal, um es in Kombination mit erfrischendem Joghurt oder als Topping für Overnight Oats zu genießen.

Getoppt mit frischen Früchten wie Blaubeeren, Erdbeeren oder Pfirsichen sorgt dieses schnell zubereitete Granola mit leichter Kokosnote nicht nur für einen gesunden Start in den Tag, sondern garantiert auch für gute Laune am Morgen.

Lasst es euch schmecken!

Eure Marco & Alex

Honig-Olivenöl-Granola

Honig-Olivenöl-Granola

Honig-Olivenöl-Granola

Zutaten:

100 g Haferflocken

80 g gemischte Nüsse (Mandeln, Haselnüsse,Walnüsse)

30 g gemischte Kerne (Pinienkerne, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne)

1 EL Kakao

2 EL Kokosflocken

3 EL Olivenöl

2 EL Honig

Zubereitung:

Backofen auf 200 °C aufheizen.

Haferflocken, Nüsse, Kerne, Kakao und Kokosflocken in eine Schüssel geben. Olivenöl und Honig hinzufügen und alles gut vermengen, sodass eine klebrige Masse entsteht.

Granola auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gleichmäßig verteilen.

Im Backofen ca. 10-12 Minuten backen, bis es goldbraun wird.

Granola abkühlen und fest werden lassen. In einen geschlossenen Behälter füllen und nach Belieben mit Joghurt und frischen Beeren genießen oder als Topping für Overnight Oats verwenden.

.

Rezept als Druckversion: Honig-Olivenöl-Granola


wallpaper-1019588
5G-Smartphone Motorola Moto G82 kostet rund 330 Euro
wallpaper-1019588
Tageslichtlampe Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Tageslichtlampen
wallpaper-1019588
Yamaha EZ-200 Keyboard Test
wallpaper-1019588
Hundenamen mit F