Hmmmm, lecker! Mit Couscous gefüllte Zucchini

Gestern Abend aus Resten und Dingen, die vor dem Umzug noch verwertet werden sollten entstanden, war das Abendessen sooooo lecker, dass ich es Euch nicht vorenthalten möchte:
Hmmmm, lecker! Mit Couscous gefüllte Zucchini
Zutaten:
2 mittelgrosse Zucchini
125 g Couscous
125 ml Wasser
Salz, Pfeffer, Pizzagewürz, Kräuter der Provence
50 - 75 g geriebener Parmesan
Wir hatten ungewürzten Couscous, den habe ich in gesalztem Wasser nach Packungsanweisung zubereitet und mit Pizzagewürz gewürzt. Während der Couscous zieht, die Zucchini halbieren und aushöhlen. Mit Tomatenmark bestreichen, salzen, pfeffern und Kräuter der Provence einstreuen.
Unter den Couscous etwa im Verhältnis 2:1 geriebenen Parmesan mischen. Evtl. nochmal abschmecken, dann in die Zucchinihälften füllen und in eine gefettete Auflaufform stellen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 10 bis 15 Minuten backen. Wenn die Spitzen der Füllung anfangen braun zu werden, den Grill zuschalten und nochmal für etwa 5 Minuten knusprig backen.
Schmeckt superlecker, innen saftig, aussen knusprig. Ich hab nach dem Anrichten noch das Kräuteröl von den gemischten Antipasti über die Zucchini geträufelt, das war genial!(c) blebt.blogspot.com

wallpaper-1019588
Plastikmüll Zahlen, Fakten & Studien 2017/2018
wallpaper-1019588
Happy New Year 2018
wallpaper-1019588
Weihnachten steht vor der Tür!
wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis 2017 – die Nominierten
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit