Hipp Pflegebad Sensitive für Kinder im Test

Heute habe ich mal wieder etwas für unsere kleinsten Getestet. Direkt von Hipp habe ich das Hipp Pflegebad Sensitiv aus der Babysanft Serie zum Ausprobieren erhalten. Somit ging es für meine Kinder ab in die Badewanne.

Anwendung für ein Babybad

  • 2-3 Spritzer ins Badewasser
  • Badetemperatur 36°C
  • Badedauer 5-7 Minuten

Warum ein Pflegebad Sensitiv?

Früher wurde einem oft empfohlen Babys nur mit reinem Wasser zu waschen um den natürlichen Säuremantel der Haut zu schützen. Heute weiß man, dies ist nur zum Teil richtig, denn besonders Hartes Wasser kann die Babyhaut schnell austrocknen, was wiederum zu Ekzemen führen kann. Daher ist es wichtig bereits beim Baden die Zarte Kinderhaut zu schützen. Das Hipp Pflegebad Sensitive enthält natürliches Bio-Mandelextrakt. Dies reinigt schonend und erhält somit den natürlichen Säureschutzmantel der Haut. Außerdem ist es frei von:

Pflegebad für Kinder

  • Paraffinöl
  • Allergieverdächtigen Duftstoffen (gem. Kosmetik VO)
  • Ätherischen Ölen
  • Farbstoffen
  • Seife
  • Parabenen
  • Silikonen
  • Weizenproteinen
  • Tierischen Rohstoffen

Da meine Kinder sehr trockene, zu Neurodermitis neigende Haut haben sind Badezusätze und zusätzliches eincremen nach dem Baden für uns unverzichtbar. Das Hipp Sensitiv Pflegebad ist auch für zu Neurodermitis Neigender Haut geeignet und somit für uns ideal. Ohne die Endsprechende Pflege wäre die Haut meiner Kinder sonst trocken, schuppig, gerötet und würde jucken.

Produkttest:

Pflegebad für Zarte HautMit 2,5 Jahren geht es für meine Zwillinge natürlich nicht mehr in die Babybadewanne sondern in die Große. Dafür kommen dann ein paar Spritzer mehr der Badelösung von Hipp ins Wasser. Das Bademittel hat einen leichten und angenehmen Duft. Für mich am aller Wichtigsten: Das Badewasser brennt weder auf der Haut noch in den Augen. Auch nach dem Baden ist die Haut noch schön weich und angenehm. Hautirritationen konnte ich keine feststellen. Somit hat das Hipp Babysanft Pflegebad Sensitiv für uns den Test bestanden.

Preis:

Die 350ml Flasche gibt es bereits ab ca. 3,- Euro im Handel. Oder bequem bei unserem Partner Amazon.

Mein Fazit:

Ein tolles Pflegebad das die Zarte Haut von Babys und Kleinkindern optimal schützt.

Mein Tipp:

Hipp hat einen tollen Babyclub. Hier gibt es schon ab der Schwangerschaft nützliche Tipps rund um das Leben mit Kind. Außerdem gibt es noch tolle Gutscheine, Proben, Geschenke und vieles mehr. Anmelden lohnt sich! Hipp Babyclub