Coca Cola Zero Sugar – „Null Zucker“ im Test

Coca Cola ist wohl das Kultgetränk überhaupt. Egal ob beim gemütlichen Zusammensein zu Hause, auf dem nächsten Stadtfest oder beim Besuch der nächsten Imbissbude, Coca Cola ist einfach nicht mehr weg zu denken. Von trnd.de durfte ich über die Feiertage die neue Coke Zero Sugar – Null Zucker zusammen mit der Familie, Freunden und Verwandten testen.  Heute möchte ich Euch über meine Erfahrungen mit der neuen Coca Cola Zero berichten.

Was ist das besondere an der NEUEN Coca Cola Zero Sugar – Null Kalorien

Coca Cola ohne ZuckerWie der Name der neuen Coke schon sagt enthält diese keinen Zucker und somit keine Kalorien. Zum Vergleich: Coca Cola Classic enthält pro 100ml 10,6g Zucker und somit 42kcal. Dies entspricht bei einem Glas Coke 27g Zucker und 105kcal. Wie viele habe auch ich mir zum Jahreswechsel vorgenommen etwas an Gewicht zu verlieren. Da hat man schnell mal ein schlechtes Gewissen wenn man sich eine Cola gönnt. Mit der Zero Sugar Variante kann man sich somit  auch mal guten Gewissens eine Kühle Cola Gönnen.

Die Coca Cola Zero Sugar gibt natürlich nicht erst seit kurzem sondern bereits seit 2006. Neu ist neben dem Zusatz „Null Kalorien“ auch der Geschmack. Dieser wurde verbessert und soll somit noch mehr der Coca Cola Classic ähneln. Symbolisch wurde hierzu auch das Etikett verändert. Aus dem schwarzen Banner kommt im Coca Cola Schriftzug nun der Klassische Rote Schriftzug zum Vorschein.

Die klassischen Coke Varianten

  • Coca Cola Classic
  • Coca Cola Light Null Zucker = Null Kalorien
  • Coca Cola Zero Sugar Null Zucker = Null Kalorien
  • Coca Cola Life 50% weniger Kalorien da Stevia Extrakt einen Teil der Zuckers ersetzt

Flaschen und Dosen Größen

Dosen

  • 0,25l
  • 0,33l

Flaschen

  • 0,2l
  • 0,33l
  • 0,5l
  • 1,0l
  • 1,25l
  • 1,5l
  • 2,0l

Geschmackstest

Nun zum wohl wichtigsten Teil des Tests. Wie schmeckt die neue Coca Cola Zero Sugar – Null Zucker und kann sie die Original Cola im Geschmack ersetzten? Optisch erkennt man bei beiden Getränken keinen Unterschied. Im Geschmack allerdings schon. Die Null Zucker Variante schmeckt nicht ganz so süß wie das Original. Die merkt man im direkten Vergleich besonders im Nachgeschmack. Jemandem der allerdings selten Cola trinkt wird dies eher weniger auffallen.  Trotzdem finde ich die neue Coke auf jeden Fall gut und sehr nahe am Original und ich kann mir durchaus vorstellen auch in Zukunft zur Zuckerfreien Variante zu greifen.

Mein Fazit

Die neue Coca Cola Zero Sugar – Null Zucker kommt im Geschmack sehr nahe an das Original heran und bietet Cola Genuss ohne Reue.