HIIT Anfänger Workout (Video)

    HIIT Anfänger Workout (Video)

Heute trainieren wir endlich mal live zusammen! Gerade wenn Du noch nicht soviele Erfahrungen mit dem hochintensiven Intervalltraining hast, ist dieses einfache 12-Minuten HIIT Anfänger Workout genau das richtige für Dich. Und trotz geringem Zeitaufwand super effektiv, um Deiner Fettverbrennung so richtig einzuheizen.

Sicherlich wird Dich dieses HIIT Anfänger Workout herausfordern, aber so soll es ja auch sein! Die Übungen sind jedoch so ausgewählt, dass Du die Intensität individuell bestimmen und Dich somit langsam an die Belastungsintensität herantasten kannst.

Du weißt garnicht, was dieses HIIT ist? Dann solltest Du Dich hier noch einmal kurz informieren, bevor Du loslegst.

Was ist eigentlich dieses HIIT Wie Du mit HIIT startest

Was brauchst Du

Alles was Du brauchst, ist eine TrainingsmatteHIIT Anfänger Workout (Video), etwas zu trinken und wenn Du hast, zwei HantelnHIIT Anfänger Workout (Video). Ersatzweise kannst Du aber auch zwei Wasserflaschen benutzen. Eine 1,5 Liter Flasche Wasser entspricht zirka 1,5 kg.

Das HIIT Anfänger Workout

Ich habe insgesamt 6 Übungen für Dich ausgesucht, die aus dem Konzept des Funktional Trainings stammen. Sie sprechen immer mehrere Muskelnparien gleichzeitig an, trainieren Kraft als auch Ausdauer und sind somit besonders effektiv. Zudem zeige ich Dir auch immer eine Variante, mit der Du den Schwierigkeitsgrad anpassen kannst.

Den Intervall-Timer habe ich auf 40 Sekunden Power und 20 Sekunden Pause programmiert. Das Übungs-Set machen wir insgesamt 2 mal. Sollte Dir das Intervall zu anstrengend sein, dann passe es für Dich individuell an, zum Beispiel mit 30 Sekunden Power und 30 Sekunden Pause.

Die Übungen

  • Aufwärmen: 1 Minuten laufen auf der Stelle, 1 Minute Jumping Jacks
  • Burpees
  • Front und Seitheben einbeinig (Wasserflaschen/ Hanteln)
  • Mountain Climbers
  • Plank
  • Football runs
  • Squats mit Schulterpresse ( Wasserflaschen/ Hanteln)

(Im Video zeige ich Dir die genaue Ausfürhung Übungen, sowie eine Variante, um Belastung anzupassen.)

Und, hast Du mich während des Workouts verflucht?

Ich hoffe doch nicht! Wie Du an meinem Schnaufen gemerkt hast, ist so ein HIIT Workout für mich ebenfalls anstrengend, auch wenn ich schon länger nach dieser Methode trainiere.

Lass Dich also bitte nicht entmutigen! Es ist ganz normal, dass sich Dein Organismus erstmal an diese Art der Belastung erstmal gewöhnen muss und Du anfangs mehr Pausen einlegen musst. Du wirst sehen, dass Du Dich mit jedem absolviertem Workout verbessern wirst und mehr Spaß daran gewinnst.

Lass mich daran teilhaben, wie Dir das HIIT Anfänger Workout gefallen hat. Ich freu mich, wenn Du mir Dein Feedack gibst.

Keep on muuving

Deine Jule