Herzchen gehen immer

finde ich. Auch in der Filet-Häkelei :)
Dies hier war mein erstes Deckchen in dieser Technik. Nicht besonders groß und auch nicht sonderlich schwer. Es sollte ja erstmal ein Einstieg sein.
Herzchen gehen immer Das ist nun schon fast 10 Jahre her... meine Güte wie die Zeit vergeht. In diesen Jahren habe ich so einige Fortschritte gemacht und auch viele kompliziertere und größere Projekte gehäkelt.
So sauber ist es nicht geworden. Das sieht man an den Ecken. Aber immerhin mein Erstlingswerk und darauf bin ich stolz. Angefangen wird es in der Mitte und dann in Runden gehäkelt. Hierbei wechseln sich gefüllte mit leeren Kästchen ab und so entsteht dann Runde für Runde das Muster.
Herzchen gehen immer Es misst ca. 20x20 cm, ist aus Häkel-Baumwolle (sehr dünn) mit einer 1,5 er Häkelnadel entstanden. 
Herzchen gehen immer

neulich hab ich es wieder entdeckt und gesehen, dass ich es noch nicht gezeigt habe. da wurde es jetzt aber auch Zeit  ;)

geteilt mit: RUMS, Häkelline, Häkelliebe, Crealopee, Herzensangelgenheiten, ....

wallpaper-1019588
Glutenfreie Kekse und Spekulatius von Coppenrath – Großes Vorweihnachtsgewinnspiel
wallpaper-1019588
Anime-Klassiker Inuyasha wird in Deutschland vollständig synchronisiert
wallpaper-1019588
Neues Projekt – Raspberry Pi3
wallpaper-1019588
Zum Abschluss in die Vollen
wallpaper-1019588
Überbackene Putenschnitzel mit Camembert
wallpaper-1019588
Review: AVENGERS: INFINITY WAR - Thanos ist da!
wallpaper-1019588
Rosarote Wolke
wallpaper-1019588
Das instinktive politische Handeln – Sunflower Bean im Interview