Happy Easter & a Brunch Idea

Erstmal alle noch fröhliche Ostern. Dieses Wochenende wurden Eier gekauft, gefärbt und versteckt. Die Kinder durften suchen, Geschenke auspacken, Schokolade verspeisen. Das Wetter hat größtenteils mitgespielt, ein rundum glückliches und schönes Wochenende - mehr davon! Bei Instagram könnt ihr übrigens unsere farbenfrohe Eiersammlung bewundern.
Bis auf Mittagessen haben wir dieses Wochenende wirklich alles an osterlichem mitgemacht. Es gab heute einen tollen Osterbrunch, mit einer schönen Idee, die ich euch gleich vorstelle. Außerdem gab es leckeren Osterkuchen und Osterkaffee und heute Abend ging es noch zum Osterfeuer mit Grillfleisch und Beilagen, yummy!
Happy Easter & a Brunch Idea
Zucchini Röllchen
1 kleine Zwiebel1 Zucchini 100 g Kräuterfrischkäse3 Scheiben Kochschinken Fertiger Pizzateig (kann man natürlich auch locker selbstmachen,hihi)Gewürze
Zucchini waschen und mit einem Schäler in breite Streifen schneiden. Die kleine Zwiebel in Ringe schneiden. Danach den fertigen Pizzateig ausrollen, mit Kräuterfrischkäse bestreichen und mit Pfeffer und Salz leicht würzen (gerne auch andere Gewürze), anschließend Kochschinken, Zucchini-Streifen und Zwiebelringe abwechselnd schichten.Den Teig von der langen Seite her aufrollen und davon daumendicke Röllchen abschneiden. Anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180 °C Umluft im Backofen ca. 20 Minuten backen.
Sowohl warm, aber auch kalt sehr sehr lecker. Habe mir auch gerade gedacht, dass es mal wieder Zeit ist für ein feines Picknick, dafür ist es auch bestens geeignet.