Hannover: Frîa Hagen – Wartende Bauten

Frîa Hagen – Wartende BautenAm 20. Januar 2012 wird in der Hannoverschen Galerie j3fm die Ausstellung “Wartende Bauten” mit Fotografien leer stehender Bauwerke von Frîa Hagen eröffnet: Sie warten auf Sanierung, Nutzung oder Abriss. Gebäude, die ihre Aufgaben heute nicht mehr erfüllen. Räume stehen leer, Wände sind eingerissen. Eine Stimmung, als hätte jemand auf die Pausetaste gedrückt. Die Zeit, das Wetter und Randalierer tragen nicht zur Erhaltung bei. Frîa Hagen geht auf die Suche, ob ihr Charakter und ihre Seelen noch vorhanden sind.

Frîa Hagen, 1971 in Wiesbaden geboren, aufgewachsen im Fachwerkstädtchen Celle, Architekturinfizierung durch den Vater, Abitur am Hölty, Fotografie und Kunst näher gebracht durch Dietrich Klatt, Architekturfotografie erlernt bei Heike Seewald, selbständig seit April 1996, innerhalb Deutschlands unterwegs.

- Website der Galerie j3fm
- Website der Fotografin Frîa Hagen

Wann und wo

Galerie j3fm Hannover
Kollenrodtstraße 58b
30163 Hannover

20. Januar bis 12. Februar 2012


wallpaper-1019588
Wann sollte man seine Heckenschere schärfen?
wallpaper-1019588
Frühling in Schwedens Mitte: Outdoor-Urlaub in Jämtland
wallpaper-1019588
OnePlus Nord 2T bei yourfone mit kostenlosen OnePlus Kopfhörern
wallpaper-1019588
Einen kleinen Garten gestalten: So nutzen Sie den Platz bestmöglich