Hackfleischbällchen in Senf-Sahnesauce

Hackfleischbällchen in Senf-Sahnesauce

Noch kein Bild vorhanden

Zutaten für 4 Portionen:
  • 400 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Päckchen Hackfleisch Fix
  • 0,1 Liter Wasser
  • 1 Päckchen Helle Sauce
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel gehackte Petersilie
  • 3 Eßlöffel mittelscharfer Senf
  • ¼ Liter Schlagsahne

So werden Hackfleischbällchen in Senf-Sahnesauce zubereitet:
Hackfleisch Fix in das Wasser einrühren und 5-6 Minuten quellen lassen. Das Hackfleisch dazugeben und gut verkneten. Einen Topf mit 2 Litern Wasser und 2 Teelöffeln Salz zum Kochen bringen.
Aus der Hackfleischmasse mit feuchten Händen 8 Bällchen formen, in das Wasser geben und bei schwacher Hitze 20 Minuten garziehen lassen.
Die Helle Sauce in 0,5 Liter Wasser einrühren, einmal aufkochen und mit Petersilie, Senf und Sahne abschmecken.
Dazu gibt’s körnig gekochten Reis oder Salzkartoffeln.
Bilderquelle: © Rainer Sturm / PIXELIO

wallpaper-1019588
Das Versagen der Qualitätsmedien in der Impfdebatte
wallpaper-1019588
Frühlings- & Oster-Neuheiten vom Carlsen Verlag
wallpaper-1019588
Fitbit Inspire – besser als Versa Lite und Charge 3?
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Natalyah
wallpaper-1019588
Rote-Bete-Curry mit Kokosmilch und Spinat
wallpaper-1019588
Geschenk zum valentinstag fur ein mann
wallpaper-1019588
KUMMER: Überraschung gelungen
wallpaper-1019588
Einladungskarten geburtstag fur whatsapp