Hackfleischbällchen in Senf-Sahnesauce

Hackfleischbällchen in Senf-Sahnesauce

Noch kein Bild vorhanden

Zutaten für 4 Portionen:
  • 400 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Päckchen Hackfleisch Fix
  • 0,1 Liter Wasser
  • 1 Päckchen Helle Sauce
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel gehackte Petersilie
  • 3 Eßlöffel mittelscharfer Senf
  • ¼ Liter Schlagsahne

So werden Hackfleischbällchen in Senf-Sahnesauce zubereitet:
Hackfleisch Fix in das Wasser einrühren und 5-6 Minuten quellen lassen. Das Hackfleisch dazugeben und gut verkneten. Einen Topf mit 2 Litern Wasser und 2 Teelöffeln Salz zum Kochen bringen.
Aus der Hackfleischmasse mit feuchten Händen 8 Bällchen formen, in das Wasser geben und bei schwacher Hitze 20 Minuten garziehen lassen.
Die Helle Sauce in 0,5 Liter Wasser einrühren, einmal aufkochen und mit Petersilie, Senf und Sahne abschmecken.
Dazu gibt’s körnig gekochten Reis oder Salzkartoffeln.
Bilderquelle: © Rainer Sturm / PIXELIO

wallpaper-1019588
Schlimmer Badeunfall vor Es Trenc
wallpaper-1019588
Wie kann man eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses sicher zustellen?
wallpaper-1019588
Spiel ohne Regeln - "Varialand" von Selecta
wallpaper-1019588
Welttag der Eidechsen – der internationale World Lizard Day
wallpaper-1019588
Ebow veröffentlicht den neuen Song „Schmeck Mein Blut“ und gibt Hatern eine Schelle
wallpaper-1019588
Review zum Birthright Sammelband – 2. Band – Der Ruf des Abenteuers
wallpaper-1019588
Adventskalender 2018: Türchen Nummer 10
wallpaper-1019588
Mandel-Schokoladenplätzchen