Haben Sie ein Trampolin?

Wann sind Sie das letzte Mal auf einem Trampolin herumgehüpft? Sie können sich nicht erinnern? Dann wird es aber höchste Zeit!

Sich auf dem Trampolin zu bewegen, macht sehr viel Spaß und ist dabei viele schonender für die Gelenke als Joggen oder ähnliche Sportarten. Trampoline gibt es in verschiedenen Größen: ganz kleine mit nur 90 cm Durchmesser, die sich leicht in einem Zimmer aufstellen und aufbewahren lassen, und große mit bis zu 4 m Durchmesser, die im Garten am besten aufgehoben sind. Je größer das Trampolin ist, desto besser federt es. Für Ungeübte erleichtert ein kleineres Trampolin den Anfang.

Natürlich muss man nicht gleich ein eigenes Trampolin kaufen, um Spaß am Hüpfen zu finden. Zum Ausprobieren gibt es Möglichkeiten in Fitnessstudios und Sportvereinen, auf einigen Festen und Abenteuerspielplätzen oder in Freizeitparks.

Der Fit-55-Tipp: Hören Sie flotte Musik Ihrer Wahl beim Trampolinspringen, dann verdoppelt sich das Vergnügen. Fit und vital werden Sie ganz nebenbei.

Zur Übersicht: Trampoline in vielen Größen und Ausstattungen für alle Wünsche


wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Architekturführer Frankfurt 1970-1979
wallpaper-1019588
Fitbit Inspire – besser als Versa Lite und Charge 3?
wallpaper-1019588
Wie ein Reset dir hilft, zukunftsorientiert zu handeln
wallpaper-1019588
Kaufmann Weniger und sein Weiher
wallpaper-1019588
Klassisches Rindergulasch – Mom’s cooking friday
wallpaper-1019588
Friday-Flowerday 47/19
wallpaper-1019588
Scooter Guide Langkawi: Roller mieten auf Langkawi