Gyoza - Asiatische Teigtaschen

Mmmhhh! What’s that fantastic smell?Gyoza – Asiatische Teigtaschen

Gyoza - Asiatische Teigtaschen

Bildunterschrift hinzufügen

Zutaten:
Für den Teig:200g Mehl150ml WasserSalz
Für die Füllung:200g Faschiertes Rindfleisch (oder gemischt)2 KarottenKoriander (gemahlen)PaprikapulverSalzPfeffer
Gyoza - Asiatische TeigtaschenRezept:
Mehl Wasser und etwas Salz zu einem Teig kneten. Der Teig darf nicht mehr klebrig sein, aber sich trotzdem weich und elastisch verhalten.Währen der Teig ca. 20 min zugedeckt rastet, die Karotten waschen, sehr klein würfeln und mit dem Fleisch und den Gewürzen vermischen.
Gyoza - Asiatische TeigtaschenAus dem Teig kleine dünne Platten mit etwa 10cm Durchmesser formen. Darauf achten, dass sie in der Mitte etwas dicker sind als am Rand.
Die Fleischmasse in der Mitte der Platten platzieren und die Gyoza zuklappen, in eine leichte Halbmond-Form ziehen und an der Vorderseite wellig zusammendrücken.
Gyoza - Asiatische TeigtaschenDie rohen Gyoza in eine mit heißem Öl (Rapsöl) bedeckte Pfanne stellen (mit der bauchigen Seite nach unten) und anbraten bis sie braun werden. Dann mit Wasser aufgießen, bis die Teigtaschen ungefähr zur Hälfte darin stehen. Das Wasser komplett verdampfen lassen, Gyoza erneut kurz anbraten und auf einem Teller anrichten Dazu am besten Sojasauce reichen und geniiiiiieeeeßen!!!
Mahlzeit!

wallpaper-1019588
Gerösteter Süßkartoffel-Salat mit Linsen und Mohn-Dressing
wallpaper-1019588
Bungee-Training: Intelligentes Workout mit Fun-Faktor
wallpaper-1019588
Attack on Titan kehrt nächstes Jahr zurück
wallpaper-1019588
Abgrenzung, Selbstbehauptung und das Bilden deiner eigenen Meinung machen Dich attraktiv als Mann
wallpaper-1019588
Zimtsterne ohne Nüsse
wallpaper-1019588
[Gewinnspiel]Adventszauberverlosung zum 3. Advent by schon ausprobiert !?
wallpaper-1019588
Weihnachtsgiveaway.de mit Adventskalender - 3. Advent
wallpaper-1019588
bikingtom ist neuer Markenbotschafter von CYCLIQUE